Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Blu-ray Film

Filmrezension: Lesbian Vampire Killers – Bis(s) zur Morgenlatte (Koch)


Lesbian Vampire Killers – Bis(s) zur Morgenlatte

1807

Nein, Sie haben es hier nicht mit einem Film aus der hintersten Schmuddelecke ihrer Videothek zu tun, und er hat auch Gott sei Dank nichts mit den „Bis(s)“-Filmen zu tun, auch wenn uns dies der gruselig schlechte deutsche Untertitel suggerieren mag. Vielmehr ist „Lesbian Vampire Killers“ die grandioseste Horror-Persiflage seit „Shaun of the Dead“. Ausnahmslos hervorragend gespielt und mit knochentrockenen Dialogen gewürzt, gelingt Regisseur Claydon sogar das Kunststück, bei allem Witz eine Hommage an den Vampirfilm zu inszenieren, und so funktioniert in der Geschichte um ein kleines englisches Kaff, in dem die weiblichen Einwohner mit Erreichen des 18. Lebensjahres zu lesbischen Vampiren werden, jedes noch so banale Klischee perfekt. Dazu gibt es ein zwar etwas kontrastschwaches, aber grundsolides Bild und einen überraschend effekt- und druckvollen Ton – absoluter Genretipp!

Fazit

Kurzweilige Horrorkomödie mit vortrefflichen Dialogen
Ganze Bewertung anzeigen
Lesbian Vampire Killers – Bis(s) zur Morgenlatte (Koch)

5.0 von 5 Sternen

-

Timo Wolters
Autor Timo Wolters
Kontakt E-Mail
Datum 07.06.2010, 11:57 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages