Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Blu-ray Film

Filmrezension: AO – der letzte Neandertaler (Sunfilm)


AO – der letzte Neandertaler

3608

Wie könnte das wohl gewesen sein mit dem letzten Urmenschen?

Ao gehört zum kleinen Stamm eines Neandertalervolkes. Eines Tages wird seine Gruppe von Wilden angegriffen, die nicht nur seine Frau und das neugeborene Kind, sondern gleich den ganzen Klan ermorden. Als letzter Überlebender macht sich Ao auf die Reise zurück in den Süden, wo er einst herkam. Auf dem Weg dorthin nimmt ihn eine kannibalistische Gruppe in Gefangenschaft. Mit eigenen Augen muss er ansehen, wie ein Mann ermordet wird, um die Speisekammer der Kannibalen zu füllen. Durch eine List gelingt ihm die Flucht, und mit der Frau des Ermordeten, die noch dazu ein Kind erwartet, setzt er den eingeschlagenen Weg fort. Zwar findet die ihn zu Beginn einfach nur hässlich, doch bald weiß sie seinen Beschützerinstinkt zu schätzen und gemeinsam rücken sie ihrem Ziel näher … Durch die teils intensiven Bilder und die aufopfernden Schauspielleistungen ist „Ao“ wohl einer der authentischsten und fesselndsten Beiträge zum Thema „Wo kommen wir Menschen her“. Obwohl die Geschichte des Films „lediglich“ eine Art Roadmovie mit Liebesgeschichte ist, weiß sie über die gesamte Länge zu fesseln. Durch die verwendete, eigens kreierte Sprache erhöht sich die Authentizität nochmals, und der deutsch gesprochene Kommentar der beiden Hauptfiguren fügt sich gelungen in das Gesamtbild ein. 

Bild und Ton


Bis auf wenige Ausnahmen sind die Kontraste der Blu-ray sehr gut und Unruhen halten sich in engen Grenzen. Gerade die hellen Außenaufnahmen sind sehr ausgewogen. Die Schärfe ist gelungen und die Farben wirken sehr natürlich. Hin und wieder ist die Kamera selbst etwas aus dem Fokus. Beim Ton, der in fein aufgelöstem DTS-HDMaster vorliegt und zudem acht diskrete Kanäle liefert, liegt das Augenmerk hauptsächlich auf Natur- und Umgebungsgeräuschen sowie auf dem luftigen Soundtrack. Nicht nur dieser sorgt des Öfteren für wohlige Schauer, sondern vor allem der Subwoofer, der bei entsprechender Information voluminös pumpt.

Extras


In der Bonussektion findet sich neben diversen Trailern vor allem ein Making-of. In knapp 26 untertitelten Minuten zeigt sich nicht nur der Humor der Filmeschaffenden in Dialogen zwischen Crew und Neandertalern, sondern auch die Vorbereitung der archaischen Rituale.

Fazit

Sehr gut gelungenes Filmexperiment, das durch seine Bilder fasziniert und außerordentlich gute Schauspielleistungen zeigt.
Ganze Bewertung anzeigen
AO – der letzte Neandertaler (Sunfilm)

5.0 von 5 Sternen

-

Timo Wolters
Autor Timo Wolters
Kontakt E-Mail
Datum 14.04.2011, 12:15 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Radio Radtke GmbH