Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Blu-ray Film

Filmrezension: Im Labyrinth des Schweigens (Universal)


Im Labyrinth des Schweigens

11378

1958 arbeitet der junge Staatsanwalt Johann Radmann (Alexander Fehling) am Frankfurter Gericht, wo er für die Verkehrsdelikte zuständig ist. Durch den aufgebrachten Journalisten Thomas Gnielka (André Szymanski), der für Aufruhr sorgt, wird Radmann jedoch auf einen bizarren Fall aufmerksam: Ein Lehrer wurde als ehemaliger Auschwitz- Wärter erkannt. Auf Wunsch von Generalstaatsanwalt Fritz Bauer (Gert Voss) übernimmt Radmann die Ermittlungen und stößt schnell auf ein Geflecht aus Verdrängung und Verleugnung bezüglich Auschwitz. Der junge Staatsanwalt verbeißt sich in seine Arbeit, um die Schuldigen zur Rechenschaft zu ziehen. Geringfügiges Grieseln und gelegentliche Weichheit lassen sich bei den detailreichen und natürlich kolorierten Bilder ausmachen. Authentische Hintergründe und klare Dialogen sorgen für einen guten Raumeindruck.

Fazit

Spannende Betrachtung der deutschen Geschichte.
Ganze Bewertung anzeigen
Im Labyrinth des Schweigens (Universal)

2.0 von 5 Sternen

-

Sandy Kolbuch
Autor Sandy Kolbuch
Kontakt E-Mail
Datum 15.11.2015, 12:00 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

XODIAC Heimkinowelt GmbH