Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Blu-ray Film

Filmrezension: Extrem laut & unglaublich nah (Warner)


Extrem laut & unglaublich nah

6484

Der elfjährige Oskar und sein Vater haben ein tolles Verhältnis. Als der Papa bei den Anschlägen vom 11. September stirbt und Oskar kurze Zeit später in einem mit „Black“ gekennzeichneten Umschlag einen Schlüssel findet, möchte er jeden New Yorker besuchen, dessen Nachnahme so lautet – die einzige Möglichkeit für den Jungen, die Verbindung zu seinem Vater zu verlängern. Doch es wird vielmehr zu einer Reise, eigene Ängste und Trauer zu überwinden … Nach dem Buch von Jonathan Safran Foer führt Regisseur Daldry den Zuschauer immer wieder bis über den Rand der Tränen – oft wirkt das wie ein bewusster Holzhammer, denn seltsamerweise bleibt das Mitgefühl mit den Figuren trotz guter Darsteller (allen voran der junge Thomas Horn als Oskar und der großartige Max von Sydow) etwas aus. Das Bild der Blu-ray ist rattenscharf, extrem kontraststark und nahezu frei von Unruhen.

Fazit

Bestsellerverfilmung, die etwas gewollt und dadurch analytisch wirkt.
Ganze Bewertung anzeigen
Extrem laut & unglaublich nah (Warner)

4.0 von 5 Sternen

-

Timo Wolters
Autor Timo Wolters
Kontakt E-Mail
Datum 30.08.2012, 09:13 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Radio Radtke GmbH