Kategorie: Car-HiFi Endstufe 4-Kanal


Vergleichstest: JBL Car GT5-A604


JBL GT5-A604

1958.php

Zwei Besonderheiten fallen uns beim Betrachten der JBL GT5 gleich auf: Das Gehäuse ist aus Druck- und nicht Strangguss und die Beleuchtung des Logos ist orange und nicht blau. Werten möchten wir das nicht, aber es ist mal was anderes. Die schwarze Platine wirkt durch diese Farbgebung edel. Das Netzteil verfügt zwar über nur einen Trafo, hält aber dank ausgangsseitiger LC-LC-Filterung hochfrequenten Müll von der Betriebsspannung fern. Und das, obwohl bereits eingangsseitig eine dicke Spule filtert. Zu dem gut ausgestatteten Netzteil gesellt sich eine beachtliche Featureliste. Man kann Hoch- und Tiefpassfilter regeln, den Bass per regelbarer Tieftonanhebung aufpeppen und das Signal aus dem Aux- Ausgang weiterleiten.

Labor

Die viermal 60 Watt an vier Ohm sind preisklassenbezogen völlig in Ordnung, an zwei Ohm gibt’s 20 Watt mehr. Erfreulich sind die fast 200 Watt, die die GT5 in Brücke aufbringen kann. Ein Subwoofer mit einem vernünftigen Wirkungsgrad wird damit schon mehr als ausreichend bedient. Die Klirrwerte bleiben über den gesamten Leistungsbereich schön niedrig, der Weg für eine verzerrungsfreie Wiedergabe ist also frei.

Klang

Das „verzerrungsfrei“ können wir sofort bestätigen. Die musikalische Darbietung der GT5 ist schön klar und sauber. Dadurch wirkt auch der Mittelhochtonbereich schön druckvoll und dynamisch, die räumliche Staffelung ist sehr aufgeräumt. Stimmen formen sich wunderbar heraus. Der Gesang von DePhazz- Frontfrau Pat Appleton beim Track „Shadow of a lie“ geht nicht unter, sondern steht körperhaft und klar verständlich im Raum. Prima Vorstellung!

Fazit

Die JBL GT5-A604 erfreut den Musikfreund mit dynamischen Klängen, guter Austattung und überhaupt überzeugenden Allroundqualitäten.

Preis: ab 140 Euro

JBL Car GT5-A604

Einstiegsklasse


-

Bewertung 
Klang 40%
Bassfundament 8%

Neutralität 8%

Transparenz 8%

Räumlichkeit 8%

Dynamik 8%

Labor 35%
Leistung 10%

Dämpfungsfaktor 10%

Stabilität 5%

Rauschabstand 5%

Klirrfaktor 5%

Praxis 25%
Ausstattung 15%

Ver. Elektronik 5%

Ver. Mechanik 5%

Klang 40%

Labor 35%

Praxis 25%

Gesamtergebnis
Klang 40%

Labor 35%

Praxis 25%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Harman, Heilbronn 
Hotline 07131/4800 
Internet www.jbl.de 
Katalog-Download www.katalog-sofort.de 
Technische Daten
Kanäle
Leistung 4 Ohm (x4) 61 
Leistung 2 Ohm (x4) 80 
Leistung 1 Ohm Nein 
Brückenleistung 4 Ohm 196 
Empfindlichkeit max. mV 205 
Empfindlichkeit min. V 6.3 
THD+N (<22 kHz) 5 W 0.023 
THD+N (<22 kHz) Halblast 0.021 
Rauschabstand dB(A) 83 
Dämpfungsfaktor 20 Hz 190 
Dämpfungsfaktor 80 Hz 179 
Dämpfungsfaktor 400 Hz 179 
Dämpfungsfaktor 1 kHz 180 
Dämpfungsfaktor 8 kHz 166 
Dämpfungsfaktor 16 kHz 152 
Ausstattung
Tiefpass 32-320 Hz 
Hochpass 32-320 Hz 
Bandpass Nein 
Bassanhebung 0 -6 dB/ 50 Hz 
Subsonicfilter via HP 
Phasesshift
High-Level-Eingänge Nein 
Getrennte Pegelsteller Nein 
Cinchausgänge Ja 
Abmess. (L x B x H in mm) 294/227/54 
Sonstiges
Klasse Einstiegsklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Messergebnisse
Klasse Einstiegsklasse 
Preis/Leistung sehr gut 

Ausgewählte
Angebote im
hifitest.de-Markt

Christian Rechenbach
Autor Christian Rechenbach
Kontakt E-Mail
Datum 21.06.2010, 12:08 Uhr
Folgen Sie uns:
Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

STEREO - GALERIE e. K.