Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
20_7943_1
Radio_ohne_Rauschen_1460453076.png
Topthema: Radio ohne Rauschen Digitalradio

2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+, fünf Jahre später sind dort zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Car HiFi Endstufe Multikanal

Einzeltest: Match M 5DSP


Perfekt versteckt

12621

Sie brauchen eine Mehrkanal-Endstufe fürs ganze Audiosystem, am besten noch prozessierte Ausgänge, DSP mit allen Schikanen und perfekte Integration in die Fahrzeugelektronik? Gibt´s jetzt für die Jackentasche: Die Match M 5DSP.

Die Marke Match hat sich auf die Fahnen geschrieben, smarte Soundlösungen speziell zur unkomplizierten Aufrüstung von Werksanlagen anzubieten. Neben DSPs und Endstufen gibt es eine Palette fahrzeugspezifischer Lautsprecher und auch kompakte Subwoofer, die sich durch Plug&play-Fähigkeit auszeichnen. Als erster Hersteller brachte Match bzw. die dahinter steckende Mutterfirma Audiotec Fischer einen Verstärker auf den Markt, der eine vollwertige Endstufe, einen Soundprozessor und den Plug&play-Anschluss inklusive fahrzeugspezifischer Soundeinstellungen auf den Markt. Die Idee mit den Werksradio-tauglichen DSP-Verstärkern machte schnell Schule und mittlerweile gibt es sowohl unter der Marke Helix als auch von Match einige Produkte zur Auswahl. Die neue Match M 5DSP ist eine 5-Kanalendstufe mit 7-Kanal-DSP, sie fühlt sich also so an wie eine Match PP 62DSP, die ja auch 5/6-Kanäle (und fast gleiche Leistung) hat. Nur, dass die M 5DSP viel, viel kleiner ist. Die PP 62DSP ist bereits eine kompakte, handliche Endstufe (18,5 x x14 x 4,4 cm), aber die neue M 5DSP kommt mit den Abmessungen einer Big-Pack-Zigarettenschachtel von noch nicht einmal 30 % des Volumens einer PP 62DSP! Bei vergleichbarer Leistung! 400 Watt für die Jackentasche mit DSP - das gab´s noch nie! Natürlich ist die Hardware eine Neuentwicklung, der man die Handschrift der Entwicklungsabteilung ansieht. Leistung und Effizienz werden dadurch erreicht, dass man moderne Verstärkerchips mit einer eleganten, schlanken Spannungsversorgung kombiniert und so das Maximum rausholt. Die Verstärkung sitzt in der unteren Etage der zweistöckig aufgebauten M 5DSP. Statt eines herkömmlichen Trafonetzteils kommen Spannungskonverter zum Einsatz, die die Betriebsspannung auf ein für die Verstärkerchips passendes Niveau anheben. Drei dieser zweikanaligen Chips von Texas Instruments finden sich in der M 5DSP, je einer für die Kanalpaare 1/2 sowie 3/4 und ein dritter, der mit seinen zwei Kanälen den Basskanal 5 beackert. Die Kanäle 1 - 4 sind 4-Ohm-stabil, der Basskanal schafft auch 2 Ohm wenn er muss. Die obere Etage der M 5DSP beherbergt die Signalverarbeitung, sprich den DSP. Es int naheliegend, dass die Bestückung der des Match DSPs entspricht. Wir haben den 28/56-Bit-DSP von Analog Devices, dem ein Wandlerchip von Asahi Kasei zuarbeitet, der sowohl die Analog-digital-Wandlung am Eingang übernimmt wie die umgekehrte Rückwandlung auf analog (denn die Verstärkerchips haben leider keinen Digitaleingang). Wer glaubt, die unglaubliche Performance auf kleinstem Raum müsse sich die M 5DSP mit schlechten Messwerten erkaufen, irrt gewaltig. Das kleine Kästchen fühlt sich am Messplatz an wie eine Große. Verzerrungen im Promillebereich und wenig Rauschen bietet auch die winzige M 5DSP. Wenn wir auf die Leistung zu sprechen kommen, gilt es den High-Power-Modus zu erwähnen. Per Software kann die M 5DSP einmalig und endgültig (!) auf High Power umgestellt werden, was die Leistung der Kanäle 1 - 4 erhöht. Der Hintergedanke ist, dass die M 5DSP im Normalmodus auch an einem Standard-Kabelbaum betrieben werden kann. Dann kommt also auch die Stromversorgung aus dem Fahrzeugstecker. Das geht natürlich nur bis zu einer gewissen Leistung, damit die 2 x 1,5-Quadratmillimeter-Strippchen nicht glühen und die Originalsicherung fliegt. Daher muss im High-Power-Modus zwingend eine eigene Verkabelung zur Stromversorgung her. Wir messen

Preis: um 570 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Match M 5DSP

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 31.08.2016, 14:55 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Akustik Studio Herrmann