Kategorie: DLNA- / Netzwerk- Clients / Server / Player


Einzeltest: Xtreamer iXtreamer


Rundum-sorglos-Paket

Die Firma Xtreamer ist immer wieder für Überraschungen gut. Haben es die Mediaplayer bereits im letzten Jahr immer ganz weit oben in unsere Rangliste geschafft, verspricht auch das neue Modell wieder alles, um sich auf den vorderen Rängen platzieren zu können.

Wie das i im Produktnamen schon vermuten lässt, handelt es sich bei diesem Mediaplayer um ein Gerät, welches Apple-Produkte unterstützt. Doch während andere Hersteller sich ausschließlich auf das iPhone bzw. die iPod-Modelle konzentrieren, findet bei Xtreamer sogar das iPad seinen Platz. Die Andockmöglichkeit ist intelligent hinter einer Klappe untergebracht.

Ausstattung

Der Xtreamer fungiert als vollwertiges Abspielgerät für alle Medien. Rückseitig befinden sich insgesamt drei USB-Schnittstellen, Ethernet, HDMI, Komponenten, FBAS sowie analoge und digitale Audioausgänge. An der Außenseite lässt sich hinter einer Klappe sogar eine Wechselfestplatte einbauen, so dass man seine Daten auch direkt abspeichern kann. Viele Tasten auf der mitgelieferten Fernbedienung sind aufgrund der großen Funktionsvielfalt des Geräts doppelt belegt. Dennoch behält man aufgrund intelligenter Anordnung und Beschriftung den Überblick.

Praxis

Unser Testmuster startete nach erstmaligem Einschalten mit dem Hauptmenü. Nach Konfiguration auf unser Heimnetzwerk und aktiver Internetverbindung kann es sofort losgehen. Neben dem reinen Streamen von Fotos, Musik und Videodateien, bietet der iXtreamer auch Zugang zu zahlreichen Web- Applikationen. Stellvertretend hierfür sind bekannte Dienste wie Youtube, Shoutcast, Picasa oder RSS-Feeds zu nennen. Die Navigation durch die Menüs eröffnet vielfältige Anwendungs- und Einstellmöglichkeiten. Durch seine Apple-Kompatibilität erlaubt es der iXtreamer, dass man ganz einfach und bequem seine auf dem iPod/iPhone oder iPad befindlichen Daten über den iXtreamer auf den Fernseher und die HiFi-Anlage transportieren kann. Der Hersteller hat seiner Fernbedienung dafür sogar ein eigenes Tastenfeld spendiert.

Bild und Ton

Der neueste Realtek-Chipsatz verspricht schon von Haus aus ruckelfreie und hochauflösende Bilder. Und in der Tat: Das via HDMI und Komponenten ausgegebene Material kann sich mehr als sehen lassen. Brillante Bildqualität und Unterstützung von 1080p-Inhalten erfreuen Ihren Fernseher. Auch die HiFi-Anlage kann sich auf exzellente Tonqualität inklusive Unterstützung von Dolby Digital True HD freuen.

Fazit

Mit dem iXtreamer bleiben keine Wünsche offen. Der Mediaplayer unterstützt sämtliche Foto-, Musik- und Videoformate, bietet Zugang zum Internet mit bereits vorinstallierten Applikationen, lässt sich zum Festplattenrekorder aufrüsten und erlaubt die komplette Unterstützung von Apple-Geräten inklusive dem Tablet-PC iPad.

Preis: ab 210 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Xtreamer iXtreamer

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Dirk Weyel
Autor Dirk Weyel
Kontakt E-Mail
Datum 18.02.2011, 11:22 Uhr
Folgen Sie uns:
Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

hidden audio e.K.