Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Download

Musikrezension: Sarah McKenzie - We Could Be Lovers (Universal/ Impulse)


Sarah McKenzie - We Could Be Lovers

11955

Der Berufseinstieg ist heutzutage nicht  mehr ganz so leicht und war es im Musikbusiness noch nie. Sarah McKenzie schaffte  es trotzdem direkt nach ihrem Studium am  Berklee College of Music in Boston, für das  sie sogar ein Stipendium erhielt, einen Plattenvertrag zu bekommen. Sobald man ihr Debütalbum „We Could Be  Lovers“ aber hört, kann man sich vorstellen,  warum die 27-Jährige so schnell ihren Weg  gemacht hat. Ihr beschwingtes Klavierspiel,  gepaart mit ihrer wunderbaren Stimme öffnen so einige Türen. Neben verschiedenen  Eigenkompositionen interpretiert Sarah  McKenzie auch einige Klassiker aus den goldenen Zeiten des Swing. Besonders fällt das  wunderbare Cover von „Moon River“ auf, mit  dem „We Could Be Lovers“ abschließt und  einen fast mit der Frage zurücklässt, warum es trotzdem so lange gedauert hat, bis  McKenzie ein Album herausbringt.

www.highresaudio.com
www.tidalhifi .com

Verfügbar als:


Compact Disc
FLAC, 96 kHZ, 24 Bit
TIDAL Stream, 44,1 kHz, 16 Bit

Sarah McKenzie - We Could Be Lovers (Universal/ Impulse)


-

Philipp Schneckenburger
Autor Philipp Schneckenburger
Kontakt E-Mail
Datum 03.06.2016, 12:01 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

AUDIO INSIDER