Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Download

Musikrezension: Diana Krall - Quiet Nights (Verve)


Diana Krall - Quiet Nights

2749

Ja, ich bin sicher, dass Sie dieses Album kennen und auf zahlreichen Vorführungen bereits einige Stücke davon gehört haben. Die Begründung für eine weitere Veröffentlichung dieses Albums gebe ich Ihnen unter Zuhilfenahme eines Zitats, das ich einem Kollegen verdanke: „Diana Krall in 96 kHz? Gut, jetzt ist High-Endiges noch highendiger!“. Sie begibt sich in „Quiet Nights“ ins „Bossa Nova“- Umfeld, was viele Leute schon im Vorfeld mit den Füßen scharren ließ, auch wenn diese Art Musik zur orchestralen Besetzung gar nicht zu passen scheint. In der Tat gelingt ihr auch die harmonsiche Verbindung von Klavier und dem prominenten Begleitorchester, arrangiert vom preisgekrönten Komponisten Claus Ogermann. Ganz kritiklos kommt mir die liebe Diana trotzdem nicht davon: Etwas mehr Spirit, etwas mehr Hauch und Enthusiamsus hätte dem Album sehr gut getan. Die Großdame des Jazz hat viele Anhänger und viele werden dieses Album blind kaufen oder jetzt eben auch herunterladen. Ich warte trotzdem auf hochaufgelöste Veröffentlichungen früherer Werke der Kanadierin. Die Aufnahme an sich ist auf der anderen Seite sehr gut, und wenn das 96-kHz-Lämpchen am DAC angeht, freut man sich sowieso immer. Die gelungene Trennung der Stimme Dianas vom plastisch dargebotenen Rest des Geschehens macht das Album zu guter Letzt doch zu etwas, was in eine Vorführung gehört.

Verfügbar als:


 Compact Disc
 AIFF 96 kHz, 24 Bit

Diana Krall - Quiet Nights (Verve)


-

Christian Rechenbach
Autor Christian Rechenbach
Kontakt E-Mail
Datum 09.11.2010, 12:36 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

allegro HiFi-Systeme Inh. Wolfgang Pflug