Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Download

Musikrezension: Pink Floyd - The Endless River (Deluxe) (Warner Music Group)


Pink Floyd - The Endless River (Deluxe)

10574

Pink Floyd kann mittlerweile auf eine über 40 Jahre andauernde Karriere zurückblicken. Nach dem Tod von Keyboarder Rick Wright im Jahr 2008 wird „The Endless River” nun das letzte Album der Prog-Rock-Ikonen sein. Entstanden sind die meisten Aufnahmen dazu jedoch bereits vor etwa 20 Jahren, während die Band gerade „The Division Bell” einspielte. Das Material, das es damals nicht auf das Album schaffte, wurde von den verbleibenden Bandmitgliedern noch einmal durchgehört und jeder veränderte das, was er an seinen Parts für verbesserungswürdig hielt. Daraufhin wurde alles neu eingespielt und heraus kam ein Album, das hauptsächlich instrumental geprägt ist und dessen vier Teile schließlich im Song „Louder Than Words“ münden. Gerade der letzte Song kann sich, allein durch seinen Gesang, schon etwas vom Rest der Platte absetzen. Aber auch weil er etwas Neues hat, während das Album sonst so ein wenig nach bekannter Kost klingt. Das ist in Anbetracht der Geschichte des Albums natürlich verständlich und von den Bandmitgliedern auch als Tribut an Wright gedacht. Damit ist „The Endless River” wohl ein treffender Abschluss für eine lange Karriere, die aber leider nicht mit einem Knall endet.

www.highresaudio.com


www.wimp.com/hifi 

Verfügbar als:

 Compact Disc
 FLAC, 96 kHz, 24 Bit
 WiMP-HiFi-Stream, 44,1 kHz, 16 Bit

Pink Floyd - The Endless River (Deluxe) (Warner Music Group)


-

Philipp Schneckenburger
Autor Philipp Schneckenburger
Kontakt E-Mail
Datum 25.04.2015, 11:59 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH