Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: DVD Film

Filmrezension: Habemus Papam (Prokino)


Habemus Papam

6387

Kardinal Melville staunt nicht schlecht, als er zum Pontifex Maximus gewählt wird. Noch mehr staunt jedoch das Volk, dem sich der neue Papst einfach entzieht. Die Panik lässt Melville an seiner Verantwortungsfähigkeit zweifeln und Tage später dankt er ab … Frisch vom Vatikan gewürdigt, zeigt „Habemus Papam“ die menschliche Seite eines designierten Papstes und wirft einen satirischen Blick hinter die Kulissen des Konklave.

Fazit

Auch Geistliche sind menschlich, das zeigt "Habemus Papam" humorvoll
Ganze Bewertung anzeigen
Habemus Papam (Prokino)

4.0 von 5 Sternen

-

Timo Wolters
Autor Timo Wolters
Kontakt E-Mail
Datum 14.08.2012, 21:36 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH