Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Fernseher

Einzeltest: Loewe Individual 55 compose 3D DR+


Fernsehen 5.1

6109

Die Fernseher aus Loewes Individual-Reihe sind außergewöhnlich. Oder besser: einzigartig. Wir haben den Individual 55 Compose 3D DR+ mit allen Extras getestet.

Der Name Individual deutet schon an, dass dieser Fernseher jede Menge persönliche Gestaltungsfreiheit bringt. Das beginnt bei den auswechselbaren seitlichen Intarsien und geht über seine HD-Tuner- und WLAN-Ausstattung bis hin zur Lautsprecherkonfiguration. Loewe bietet unter anderen HDTV-Twintuner für Kabelanschluss, DVB-T und Satellitenempfang, verschiedene Lösungen zur Tisch-, Boden- oder Wandaufstellung und eine ganze Palette von Soundkonzepten. Für den optimalen Klang stehen Stereo-Lautsprecher, 2.1- bis 5.1-Lautsprechersets und der Loewe Sound projektor zur Wahl.

Schallwandler nach Maß


Da der Individual 55 3D ohne vorgegebene Lautsprecherkonfiguration ausgeliefert wird, entscheidet der der Kunde selbst, wie er seinen Fernseher ausstatten möchte. Wir haben für unseren Test ein „großes Besteck“ mit 5.1-Surroundsound gewählt. Dazu gehören vier schicke Elektrostaten von Typ Individual Stand Speaker SL (als Front- und Rücklautsprecher) und der 800 Watt starke Subwoofer Highline, der auch den Antrieb der Surround-Lautsprecher übernimmt. Ergänzt wird das Set durch einen Individual- Stereospeaker, den wir als Centerlautsprecher unterhalb des Bildschirms platziert haben. Das eigentliche Audio-Management ist dabei die Sache des Individual Fernsehers; denn er hat den Mehrkanaldekoder für Dolby Digital und DTS an Bord. So sorgt er automatisch für die richtige Synchronisation von Bild und Ton, verwaltet die Klangeinstellungen und steuert per Systemkabel die Verstärkerstufen im Subwoofer.

Immer richtig eingestellt


Mit der Assist- Fernbedienung lässt sich der Fernseher auf dem motorisierten Standfuß drehen – eine der zahlreichen Aufstellungsvarianten, die Loewe anbietet. Bei den Audio-Einstellungen ist Folgendes praktisch: Von der Lautstärke-Einstellung kommt man mit nur einem Schritt ins Tonmenü, um von Surroundsound z. B. auf einfaches Stereo oder 3.1-Betrieb umzuschalten. Wählt man die Einstellung „optimal“, entscheidet der Fernseher per Automatik je nach Eingangssignal über die passende Ansteuerung der Lautsprecher.

Famose Medienzentrale


Wie selbstverständlich hat sich der Individual mit unserem Cisco-WLAN-Router Linksys E3200 verbunden und damit den Weg zum Heimnetzwerk und zu Internet-Inhalten freigegeben. Videos und Musik vom Netzwerk-Server wurden so problemlos erkannt und abgespielt. HbbTV-Dienste der öffentlich-rechtlichen Sender wie der komfortable Online-Videotext und Online-Mediatheken stehen per Knopfdruck (rote Taste) zur Verfügung, es gibt einen offenen Internetbrowser und zahlreiche Online- Apps im Loewe-Portal Media Net. Im Media Net finden Sie Videotheken wie Maxdome, TV-Videos (von Stromberg, Ladykracher, My Spaß etc.), Musikdienste wie Aupeo oder Putpat, Online-Infos (unter anderem von Bild.de, Boersenzeitung oder Kicker) und vieles mehr. Eine Favoritenliste und die Unterteilung in sieben Kategorien helfen bei der Orientierung.

Preis: um 6300 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Loewe Individual 55 compose 3D DR+

Referenzklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Herbert Bisges
Autor Herbert Bisges
Kontakt E-Mail
Datum 06.07.2012, 09:21 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

XODIAC Heimkinowelt GmbH