Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Fernseher

Einzeltest: Metz Aurus 42 3D Media twin R


Glanzstück

6322

Das neue Spitzenmodell aus den Zirndorfer Metz-Werken heißt Aurus. Wir haben den TV-Boliden mit 42 Zoll Bilddiagonale im Labor getestet.

Im Namen „Aurus“ klingen die lateinischen Ausdrücke für Gold und Glanz oder auch die „Aura“ an. In seiner Art ist dieser Fernseher einzigartig.


Verarbeitungsqualität



Während sich viele Hersteller bemühen, Kunststoffgehäuse mithilfe von Hochglanz- oder Metalloptik edel aussehen zu lassen, geht Metz mit dem Aurus konsequent in eine andere Richtung. Beim Aurus herrschen besonders langlebige Materialien wie massives Aluminium und Glas vor. Die gläserne Front ist doppelt entspiegelt und wirkt als Kontrastfilter für das 3D-fähige Display. Das gebürstete, schwarz eloxierte Aluminium der Gehäusefront unterstreicht den hohen Qualitätsanspruch des Aurus.

Ausstattung



Der Aurus bietet eine Ausstattung, die in ihrer Vielseitigkeit selten zu finden ist. Ein zweifacher Multituner ist in Verbindung mit einem integrierten Festplattenrekorder sonst nur bei Geräten von TechniSat oder Loewe anzutreffen. Mit der 750-GB-Festplatte im TV können Sie eine TV-Sendung aufzeichnen, während Sie eine andere anschauen, zeitversetzt fernsehen und ein eigenes Medienarchiv auf dem Fernseher anlegen. Mit Scart, YUV, DVI, vier HDMI (inklusive Audio- Rückkanal) sowie drei USB-Anschlüssen gibt es reichlich Schnittstellen für zusätzliche Geräte wie DVD- oder Blu-ray-Rekorder beziehungsweise USB-Speicher. Hinzu kommen Audio-Aus und -Eingänge mit zahlreichen Verwendungsmöglichkeiten. Unter anderem können die TV-Lautsprecher als Centerspeaker innerhalb einer Surroundanlage dienen oder es kann eine klassische HiFi-Anlage (etwa für Radio per Satellit) angeschlossen werden.

Mediencenter



Medien wie Digitalfotos, Videos oder Musikdateien spielt der Aurus vom USB-Stick oder einer externen Festplatte ab, einschließlich Kopierfunktion für die eingebaute Festplatte. Über seinen LAN-Anschluss hat der TV-Bolide Zugriff auf das Heimnetzwerk und greift (per Internet) auf die HbbTV-Inhalte zahlreicher Sender zu. Im Test haben wir uns so die aktuellen Meldungen von Tagesschau und Heute sowie verpasste Sendungen auf den Bildschirm geholt. Bereits angekündigt sind weitere Funktionen wie Internetradio (als Firmware-Update).

Preis: um 3600 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Metz Aurus 42 3D Media twin R

Referenzklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Herbert Bisges
Autor Herbert Bisges
Kontakt E-Mail
Datum 23.07.2012, 10:49 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

XODIAC Heimkinowelt GmbH