Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Fernseher

Einzeltest: Panasonic TX-55CXW804


Kino-Feeling vorprogrammiert

11467

Kann es etwas Wichtigeres geben als ein gutes Bild? Ja – ein richtig gutes! Oder besser gesagt ein Bild, das sehr gut ausschaut und gleichzeitig sehr richtig ist. Der neue Panasonic TX-55CXW804 verspricht eine solche Qualität; wir haben ihn auf den Prüfstand gestellt.

Der TX-55CXW804 von Panasonic steht leicht nach hinten geneigt auf einer Metallkufe, die hinter dem Display einen dezenten Bogen schlägt. Eine optimale Aufstellung für ein Lowboard; als Alternative kann man den schlanken UHD-Fernseher natürlich auch an die Wand hängen. 

Ausstattung


Panasonic hat dem 55-Zöller ein Ausstattungspaket mitgegeben, das kaum einen Wunsch unerfüllt lässt. Laut den technischen Angaben ist er sogar darauf vorbereitet, später per Update HDR-Video (HDR: High Dynamic Range) wiedergeben zu können. Mit der getesteten Software unterstützt sein Mediaplayer schon jetzt Ultra-HD-Video mit HEVC-Komprimierung und 10 Bit Farbtiefe. Die UHD-Zukunft kann also kommen, ebenso wie das HEVC-kodierte DVB-T2, für das er bereits vorbereitet ist. Alle DVB-TV-Tuner sind doppelt an Bord und unterstützen die gleichzeitige Darstellung von 2 Fernsehbildern sowie USB-Recording unabhängig vom laufenden Programm. Für DVB-T und -C bietet der Fernseher sogar eine minutengenaue Aufnahmesteuerung, die sich nach dem tatsächlichen TV-Signal richtet (leider nicht für Satellit). Der Panasonic-Fernseher kann unter anderem im Heimnetzwerk auf Netzwerk-Quellen zugreifen oder selber als DLNA-Server Medien (z.B. von der USB-Festplatte) anderen Fernsehern zur Verfügung stellen oder ein Live-TV-Signal als DVB>IP-Server ins Netzwerk streamen, sodass es im ganzen Haus per LAN oder WLAN über einen DVB>IP bzw. SAT>IP-Empfänger genutzt werden kann. Zur Hardware-Ausstattung gehören neben drei 4K-fähigen HDMI-Schnittstellen ein SD-Kartenleser, USB 2.0 (zweifach) und 3.0, LAN, WLAN, S/PDIF, Scart und YUV.

CI-Plus steht als Schnittstelle für Entschlüsselungsmodule übrigens doppelt zur Verfügung. 

Preis: um 2500 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Panasonic TX-55CXW804

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Herbert Bisges
Autor Herbert Bisges
Kontakt E-Mail
Datum 21.11.2015, 14:55 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Akustik Studio Herrmann