Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Fernseher

Einzeltest: Panasonic TX-P50VTW60


Plasma in Top-Form

9690

Plasma-Fernseher gibt es nur noch wenige zu kaufen. Der 50-Zöller TX-P50VTW60 von Panasonic ist eines der aktuell noch lieferbaren Spitzengeräte. Wir haben ihn für Sie getestet.

Die optische Erscheinung mit Glasfront und zierlichem Metallrahmen lässt den Plasma- Boliden elegant wirken. Das Gehäuse und der Standfuß sind hochwertig verarbeitet und passen so bestens zu diesem echten Vertreter der Spitzenklasse. 

Ausstattung


Die TV-Eingänge für DVB-T, -C und -S/-S2 sind als HDTV-fähige Doppeltuner ausgeführt. Mit dieser Ausstattung können Sie beispielsweise ein Programm ansehen und gleichzeitig ein anderes aufzeichnen oder als Bild-im-Bild einblenden. Der Panasonic erlaubt es sogar, verschiedene Empfangswege gleichzeitig zu nutzen. So kann man etwa eine Sendung über Satellit anschauen und eine weitere über DVB-T währenddessen aufzeichnen. Zwei CI-Plus-Steckplätze für Entschlüsselungsmodule (beispielsweise von Kabel Deutschland oder Sky) ergänzen die zweifache Tuner-Ausstattung. Gleich daneben ist ein SD-Kartenleser integriert, der Urlaubsfotos oder -videos direkt von der Speicherkarte abspielt. Als hochwertiger Smart-TV ist der Panasonic-Fernseher über LAN und WLAN internet- und HbbTV-fähig. Als Zubehör liegen zwei Fernbedienungen und zwei 3D-Shutterbrillen bei. Als besonderes Zubehör ist ein elektronischer Touchpen erhältlich, mit dem man auf dem Bildschirm schreiben und zeichnen kann, die Ergebnisse lassen sich auf einem USB-Stick speichern. Die versenkbare Kamera (für Skype-Videotelefonie) und Sprachsteuerung rundet die Vielseitigkeit dieses Fernsehers ab. 

Bedienung


Die Bedienung des TX-P50VTW60 fällt dank der sehr gut strukturierten, übersichtlichen Menüs leicht. Der Startbildschirm „My Home Screen“ startet wahlweise mit den Lieblingssendern oder Lieblings- Apps oder einfach mit dem normalen Fernsehbild. Lobenswert ist die Kombination aus der klassischen, vorbildlich gestalteten Fernbedienung und dem smarten Touchpad-Controller. Der handliche Touchpad- Controller nimmt übrigens auch Sprachbefehle entgegen. In der Praxis sind die automatische Vorsortierung der TV-Programme und das unkoplizierte Anlegen von Favoritenlisten zu loben. Alle Programmlisten lassen sich mit wählbarer Sortierung anzeigen (numerisch, nach Alphabet, nur HDTV, freie Sender, nur Radiosender). Smartphone-Nutzer sollten zudem die kostenlose Remote-2-App auf ihrem Handy installieren, um in den Genuss von „swipe-and-share“ zu kommen. Der Fernseher unterstützt beim USB-Recording bis zu zwei parallele Aufnahmen. Zusätzlich kann man während der Aufzeichnung einen Film über HDMI anschauen. Per Heimnetzwerk-Verbindung kann ein TV-Programm vom zweiten Tuner des Fernsehers zu einem anderen Gerät (z.B. Tablet-PC) weitergeleitet werden, unabhängig vom laufenden Programm. In Verbindung mit einem streamingtauglichen Panasonic-Fernseher oder -Blu-ray-Player wird der TX-P50VTW60 so zur Multiroom- Zentrale. 

Preis: um 1900 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Panasonic TX-P50VTW60

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Herbert Bisges
Autor Herbert Bisges
Kontakt E-Mail
Datum 11.08.2014, 09:00 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Radio Radtke GmbH