Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Fernseher

Einzeltest: Samsung UE65H8090


Eine runde Sache

10192

Samsungs TV-Topmodelle des Jahres 2014 sind gebogen. Das Curved Design ist ein Hingucker und Trendsetter. HEIMKINO hat das 65-Zoll-Modell UE65H8090 auf den Prüfstand gestellt.

Die gebogene Form des LCD-Bildschirms gibt dem Erscheinungsbild des Samsung-Fernsehers seinen besonderen Kick. Bei der Herstellung sind hohe Präzision und zusätzlicher Aufwand erforderlich. Ob sich das besondere Design auch positiv auf die Bildqualität auswirkt, sollte sich im Testlabor herausstellen. 

Ausstattung


Sowohl bei der Hardware als auch bei der Software lässt der UE65H8090 kaum einen Wunsch unerfüllt. Zu den Highlights seiner Ausstattung gehören ein DVB-Multituner in doppelter Ausführung, mit dem sich zwei Programme gleichzeitig nutzen lassen, eine Universal- Fernbedienungsfunktion für angeschlossene Geräte und umfangreiche Smart- TV-Funktionen. Vier HDMI-Eingänge, drei USB-Schnittstellen, ein optischer Digitalton- Ausgang und analoge Eingänge wie Scart und YUV sorgen für sehr gute Anschlussmöglichkeiten. An der Rückwand lässt sich ein doppelter CI-Plus- Schacht für TV-Entschlüsselungsmodule (etwa für KDG, Unity Media oder Sky) einsetzen. Für besondere Zukunftssicherheit ist die Evolution- Kit-Schnittstelle an Bord, die eine spätere Technik- Aufrüstung über ein entsprechendes Zusatzmodul möglich macht. Diese Zukunftssicherheit versprechende Schnittstelle bringt dem Samsung zusätzliche Punkte in der Hardware-Benotung, ebenso der mitgelieferte Infrarot-Sender für die Steuerung von Zuspielern wie BD-Player oder Settop-Box. WLAN und kabelgebundenes LAN sind in der Spitzenklasse, zu der auch der 65H8090 zählt, ohnehin selbstverständlich. Eine USB-Kamera ist als separates Zubehör anzuschließen. Das umfangreiche Ausstattungspaket bietet damit Funktionen wie Bild-im-Bild, Zugriff auf Internet und Heimnetzwerk sowie drahtlose Verbindung zu Samsungs Multiroom-Lautsprechern (eine Funktion, die wir demnächst in der Praxis noch bei einem weiteren Test erproben werden). Gleichzeitiges Aufnehmen und Anschauen von verschiedenen Programmen ist per USB-Recording mit einer angedockten USB-Festplatte machbar. Dabei sind sogar zwei gleichzeitige TV-Aufnahmen problemlos möglich. 

Bedienung


Die Steuerung mit der sehr kompakten „Samsung Smart Control“ funktioniert ausgesprochen gut durch die clevere Kombination von Bewegungssteuerung und Tasten. Dabei haben die farbigen Tasten eine unterschiedliche Aufgabe, je nachdem ob man sie kurz drückt oder länger gedrückt hält. Außerdem nimmt der Smart Controller einfache Sprachbefehle entgegen, was im Vergleich mit früheren Samsung- Fernsehern recht gut funktioniert. 

Preis: um 4000 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Samsung UE65H8090

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Herbert Bisges
Autor Herbert Bisges
Kontakt E-Mail
Datum 29.11.2014, 09:58 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages