Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Games Playstation 3

Einzeltest: Lucas Arts Lego Star Wars III


Klötzchen- Helden

4175

In Lego Star Wars III – The Clone Wars geht es darum, den Untergang der Republik zu verhindern. Möge das Bauklötzchen mit Dir sein!

Story


Das aktuelle Star-Wars- Abenteuer basiert auf den Geschehnissen der Fernsehrserie „The Clone Wars“. Wir dürfen in die Rollen diverser Helden wie Obi-Wan Kenobi schlüpfen und jagen die drei Haupt-Bösewichte Count Dooku, General Grievous sowie die Sith-Anwärterin Asajj Ventress quer durch die fernen Lego-Galaxien. Von Bord unseres Kommandoschiffes starten wir in die 20 Hauptmissionen und 40 Bonus-Levels.

Gameplay


Grundsätzlich funktioniert auch The Clone Wars nach dem bewährten Spielprinzip der Lego-Titel, allerdings wurde hier einiges in die Technik investiert. Es spielt sich besser und flüssiger, und anstelle kleinerer Grüppchen wuseln jetzt gleich hunderte „Bauklötzchen“ über den Bildschirm. Die Lego-Helden besitzen neue Macht- und Kampffähigkeiten, unter anderem beherrschen sie beeindruckende Lichtschwert-Manöver. Steuern lässt sich das Ganze spielend einfach, das liegt auch an der simplen Tastenbelegung. Der witzig inszenierte Strategiemodus mit riesigen Bodenschlachten macht riesigen Spaß. Noch lustiger ist allerdings der großartige Koop-Modus, bei dem sich ein Mitspieler jederzeit einklinken kann, um gemeinsam die Aufgaben zu bewältigen. Sehr beeindruckend ist die große Level-Vielfalt mit vielen unterschiedlichen Herausforderungen, so dass einem nie langweilig wird.

Grafik und Sound


Die Lego-Universen waren schon immer bunt. Hier setzt Lucas Arts noch einmal einen drauf und präsentiert das optisch bisher schönste Lego-Abenteuer. Klanglich ist The Clone Wars auch nicht von schlechten Eltern und beglückt uns Spieler mit vielen Original-Filmsounds und einem Soundtrack von John Williams.

Suchtfaktor


Lego Star Wars III wird man immer wieder spielen wollen, da es so viel zu sehen gibt und man gemeinsam im Koop-Modus ganz großen Spaß haben kann. Außerdem gibt es viele Slapstick-artige Videoeinlagen, die auch nach dem x-ten Mal angucken noch für Lachattacken sorgen.

Fazit

Einmal Lego, immer Lego? Auch diesmal überzeugen die knuffigen Bauklötzchen durch tollen Humor, geniales Gameplay und große Level-Vielfalt. Das Spiel kaufen Ihr müsst!

Preis: um 50 Euro

Lucas Arts Lego Star Wars III


-

Bewertung 
Atmosphäre / Story 25%

Gamesplay 25%

Grafik 20%

Sound 20%

Suchtfaktor 10%

Ausstattung & technische Daten 
Plattform PS3 
Vertrieb Lucas Arts 
Alterseinstufung (USK)
Preis (UVP) 50 
Schwierigkeitsgrad Profi / Nerd 
+ präzise Steuerung · toller Koop- Modus · großartiger Witz 
- teils etwas unüberischtlich · für Erwachsene vielleicht zu kindisch 
Jochen Schmitt
Autor Jochen Schmitt
Kontakt E-Mail
Datum 24.08.2011, 14:34 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

XODIAC Heimkinowelt GmbH