Kategorie: Lautsprecher Stereo


Vergleichstest: Heco Celan GT 502


Heco Celan GT 502

5312.php

Das GT bei Hecos neuer Celan-Serie steht für die im Detail weiterentwickelte Generation Three. 

Ausstattung

Unsere Celan 502 GT gefällt mit hochglänzender, weißer Lackoberfläche. Schon die hochwertige Lackierung deutet an, dass bei der Celan 502 GT nicht gespart wurde, Entwicklungschef Shandro Fischer spendierte ihr hochgradiges Chassis-Material. Die beiden neuen Tieftöner verfügen über 170-mm-Membranen aus Kraftpapier, eine besonders stabile und akustisch ideale Papiermischung. Das obere der beiden Chassis übernimmt zusätzlich die Wiedergabe der Mitten und hat eine etwas anders geformte Membran, eine leichtere Schwingspule und optimierten Magnetantrieb. Ergänzt wird dieses Duo durch eine riesige, leistungsfähige 30-mm-Hochtonkalotte. Auffällig sind die abgerundeten Bassreflexrohre aus Aluminium-Druckguss und großzügig dimensionierte Bi-Wiring-Anschlussklemmen. Wahlweise lässt sich die 502 GT mit einer sanften 2-dB-Hochtonanhebung betreiben.

Labor

Zwei große Tieftöner im großen Gehäuse zeigen Wirkung, denn unsere Labormessungen bescheinigt der Celan 502 GT einen sauberen Tiefgang bis unter 60 Hz. Zudem verhält sich der Mittelhochtonbereich der Heco vorbildlich neutral. Ebenfalls erfreulich ist das saubere Impulsverhalten dieses Lautsprechers. 

Klang

Im HIFI-TEST-Hörraum zeigte sich die Celan 502 GT von ihrer besten Seite: Sehr knackig, dynamisch und sehr präzise spielte sie „Graceland“ von Paul Simon. Druckvoll und dennoch trocken im Bass und mit hörbar mehr Tiefgang als die Konkurrenz macht die Heco richtig Laune auf mehr Lautstärke. Stimmen, wie zum Beispiel auf Sade „Love de Luxe“, platziert die Celan sehr plastisch und natürlich an die richtigen Stellen, fast zu greifen ist die Sängerin – so realistisch reproduziert die 502 GT Klangfarben und Details.

Fazit

Mit der neuen Celan 502 GT ist Heco ein großer Wurf gelungen: Dieser sehr hochwertig verarbeitete Lautsprecher beherrscht das komplette musikalische Repertoire auf sehr hohem Niveau und verdient sich den Testsieg.

Preis: ab 1400 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Heco Celan GT 502

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 70%
Klang 70%

Labor 15%
Labor 15%

Praxis 15%
Praxis 15%

Tonale Ausgewogenheit 20%

Abbildungsgenauigkeit 15%

Detailauflösung 15%

Räumlichkeit 10%

Dynamik/Lebendigkeit 10%

Frequenzgang 5%

Verzerrung 5%

Pegelfestigkeit 5%

Verarbeitung 5%

Ausstattung 5%

Bedienungsanleitung 5%

Klang 70%

Labor 15%

Praxis 15%

Ausstattung & technische Daten 
Internet www.heco-audio.de 
Kurz und knapp:
+ tiefreichender Bass 
+ Hochton-Anpassung 
+/-
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Kategorie Standlautsprecher 
Paarpreis 1400 
Vertrieb Audiovox, Pulheim 
Telefon 02234 8070 
Internet www.heco-audio.de 
Laborbericht
Ausstattung
Garantie (in Jahre)
Ausführungen Schwarz, Weiß, Espresso 
Abmessungen (B x H x T in mm) 230/1035/285 
Gewicht (in kg) 19 
Bauart Bassreflex 
Impedanz (in Ohm)
Anschluss Bi-Wiring 
Hochtöner 30 mm Polyfiber 
Mitteltöner 180 mm Kraftpapier 
Tieftöner 180 mm Kraftpapier 
Besonderheiten Hochton-Pegelanpassung 
+ tiefreichender Bass 
+ Hochton-Anpassung 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Michael Voigt
Autor Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 30.01.2012, 14:10 Uhr
Folgen Sie uns:
Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages