Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Lautsprecher Stereo

Einzeltest: KEF LS50


Bühnenspezialist

6675

KEF feierte jüngst sein fünfzigstes Firmenjubiläum und kann mit Stolz auf ein halbes Jahrhundert voller technischer Innovationen zurückblicken. Um die „50“ gebührend zu würdigen, schufen die KEF-Entwickler einen ganz besonderen Lautsprecher namens LS50, dessen Konzept von der BBC-Studiomonitor- Legende LS3/5a beeinflusst wurde.

Der unscheinbare Monitorlautsprecher LS3/5a wurde jahrzehntelang von der BBC als unbestechlicher Abhörmonitor eingesetzt. Da seine Klangqualität außergewöhnlich gut war, gab es von diesem Lautsprecher unzählige Kopien anderer Hersteller – doch die Referenz blieb der BBC-Monitor LS 3/5a. Wenn KEF nun ein neues Projekt auf die Beine stellt, das auf dieser Legende fußt, darf man ganz sicher davon ausgehen, dass am Ende ein besonderer Lautsprecher dabei herauskommt. Der Regallautsprecher LS50 ist eine komplette Neukonstruktion, mit technischen Anleihen aus dem aktuellen Flaggschiff KEF Blade. Dazu kommen noch eine gehörige Portion Hirnschmalz und ausgefeilte konstruktive Detaillösungen.

Preis: um 1000 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
KEF LS50

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Jochen Schmitt
Autor Jochen Schmitt
Kontakt E-Mail
Datum 17.10.2012, 11:41 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

allegro HiFi-Systeme Inh. Wolfgang Pflug