Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Lautsprecher Surround

Einzeltest: Nubert WS-12


Kompakt & flexibel

391

Lautsprecher müssen Volumen haben, um eine ordentliche Performance abzuliefern, lautet die weitläufige Meinung. Dass aber auch kompakte Lautsprecher in der Lage sind, voluminösen Kinosound zu reproduzieren, beweist der schwäbische Boxenhersteller Nubert mit seinen neuen WS-12-Flachlautsprechern.

Seit Jahren vollzieht sich ein optischer Wandel in deutschen und europäischen Wohnzimmern. Aus den Medienräumen werden mehr und mehr durchdesignete Stilzimmer, die den Bewohnern Komfort und vor allem Platz bringen sollen. So wird der Flat-TV an der Wand montiert, ein Laptop ersetzt den PC, und die klobigen HiFi- und Heimkino-Bausteine müssen der Slimline-Anlage weichen. Aber wie kriegt man ein klangstarkes 5.1-Lautsprechersystem unsichtbar im nun schick gestylten Wohnzimmer unter? Genau für diesen Einsatzzweck hat sich die schwäbische Boxenschmiede Nubert etwas Spezielles einfallen lassen, auf das die HEIMKINO- Redaktion besonders gespannt war.

WS-12

... nennt sich der weiße Hauptakteur dieses Sextetts, der in diesem Set gleich fünfmal vorhanden ist. WS steht dabei für Wall-Speaker, was den hauptsächlichen Einsatzzweck bereits verrät. Aufgrund seiner geringen Bautiefe von lediglich elf Zentimetern eignet sich dieser Lautsprecher vorzüglich für die On- oder In-Wall-Installation und empfiehlt sich so als ideale Ergänzung zu modernen Flachfernsehern im Wohnraum. In der mit 15 Zentimetern sehr schmalen Schallwand sitzt das perfekt aufeinander abgestimmte Zwei-Wege- System in D`Appolito-Anordnung. Hier nehmen die beiden in verwindungssteifen Druckgusskörben sitzenden Polypropylen-Chassis den neu entwickelten, 19 Millimeter messenden Hochtöner in die Mitte, was den Lautsprecher nahezu überall einsetzbar macht. Entgegen seinem Vorgänger, dem WS-10, wartet der WS-12 mit einem 19 statt 25 Millimeter messenden Tweeter auf, der dank intensiver Feinabstimmung die Vorteile 25er-Kalotte wie Wirkungsgrad und Belastbarkeit genießt. Kombiniert mit der überragenden Abstrahlcharakteristik einer kleineren Kalotte haben die Schwaben hier ein absolutes Highlight geschaffen, welches demnächst auch in anderen Nubert-Schallwandlern zu erwarten sein dürfte. Kommen wir zur Rückseite, denn hier befindet sich das ins Gehäuse eingelassene Anschlussmodul, welches neben den beiden massiven Schraubklemmen auch noch zwei Kippschalter beherbergt.

Preis: um 1756 Euro

Nubert WS-12

Oberklasse


-

Roman Maier
Autor Roman Maier
Kontakt E-Mail
Datum 08.09.2009, 10:38 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH