Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Lautsprecher Surround

Einzeltest: Taga Platinum Slim-Serie


Ganz in Weiß

8972

Noch sind die Lautsprecher des  polnischen Herstellers Taga in  Deutschland recht unbekannt. Das  soll sich mit dem verführerisch preiswerten und eleganten Mehrkanalsystem der Platinum-Slim-Serie ändern.

Aus dem umfangreichen Lautsprecherprogramm von Taga hat  uns der Oberhausener Vertrieb ein Mehrkanalset, bestehend aus  den schlanken Lautsprechern der Platinum-Slim-Serie, zum Test zur  Verfügung gestellt. Aktiv unterstützt werden die Standlautsprecher F-90  SL, der Center C-90 SL und die Rearspeaker S-90 SL von dem mächtigen Bassreflex-Subwoofer Platinum SW-10, der wie das Surroundsystem in hochglänzend weißer Farbe lackiert ist. Alternativ offeriert  der Hersteller Taga diese Lautsprecher in schwarzem Hochglanzlack  und in den Holzdesigns schwarz, Walnuss und Wenge. Noch ist das  Händlernetz in Deutschland sehr klein, der deutsche Vertrieb will hier  zukünftig nachlegen. Wer die Anreise zu einem der aktuell fünf Händler scheut, kann die Produkte auch online beziehen und hat dann vier  Wochen Zeit zum Probehören. 


Standlautsprecher  Platinum S-90 SL


Die gerade einmal 17 cm breiten Standsäulen bieten auf ihrer schlanken  Schallwand Platz für fünf Lautsprecherchassis, an oberster Stelle sitzt  ein 25-mm-Hochtöner mit Waveguide, gefolgt von einem 135-mm-Mitteltöner und dem Pärchen Tieftöner gleicher Größe. An unterster  Stelle platziert der Hersteller Taga eine Passivmembran, die optisch  nicht von den beiden Tieftönern zu unterscheiden ist. Beim Membranmaterial vertraut Taga auf Metall: Passivmembran, Tiefmittel- und  Mitteltöner sind aus Aluminium gefertigt, die Hochtonkalotte besteht  aus Titan. Damit die empfindliche Titanmembran unbeschädigt bleibt,  wird sie von einem Metallschutzgitter abgedeckt. Ein Waveguide vor  dem Hochtöner optimiert die Schallabstrahlung des Treibers. Das Gehäuse aus 15 mm starkem MDF ist mehrfach ausgesteift, um  Resonanzen zu minimieren. Auf der Rückseite des Dreiwege-Lautsprechers befinden sich eine großzügig dimensionierte Bassreflexöffnung  sowie das Bi-Wiringterminal zum Anschluss der Lautsprecherkabel.

Centerlautsprecher Platinum C-90 SL  und Effektlautsprecher Platinum S-90 SL 


Beim 520 mm breiten Centerspeaker handelt es sich um ein ZweiwegeSystem mit nach vorn ausgerichtetem Bassreflexkanal, was die wandnahe Aufstellung oder Aufhängung ermöglicht. Zwei 135-mm-Chassis mit Aluminiummembran und die 25-mm-Hochtonkalotte aus Titan sind für die Reproduktion der Audiosignale verantwortlich. Die Übernahmefrequenz liegt  bei etwa 3.500 Hertz. Taga setzt beim Rearspeaker ebenfalls auf das Zweiwege-Bassreflexkonzept,  allerdings  kommt hier nur jeweils ein 135-mm-Tiefmitteltöner in  Kombination mit der 25-mm-Kalotte zum Einsatz. Die  nur 12 mm starken Wände beider Gehäuse sind ausreichend steif und  resonanzarm, was die Klopfprobe mit dem Fingerknöchel aufs Erste  bestätigt. Wie beim Centerspeaker befinden sich auf der Rückseite ein  Single-Wiring-Ansschlussterminal und die Aufhänger zur Montage an  einer Wand.

Preis: um 1800 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Taga Platinum Slim-Serie

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

 
Jochen Schmitt
Autor Jochen Schmitt
Kontakt E-Mail
Datum 29.01.2014, 16:07 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

EURONICS Furtner