Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
20_7943_1
Radio_ohne_Rauschen_1460453076.png
Topthema: Radio ohne Rauschen Digitalradio

2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+, fünf Jahre später sind dort zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Naviceiver

Einzeltest: Clarion NX302E


Clarion NX302E

7221

Bereits bei 600 Euro beginnt bei Clarion der Einstieg in die Doppel-DIN-Naviceiver.

Von seinen großen Geschwistern NX502E (800 Euro) und NX702E (1.100 Euro) unterscheidet sich das hier getestete, preisgünstige NX302E in erster Linie durch die Abwesenheit eines mechanischen CD- oder DVD-Laufwerks. Bestens gerüstet zeigt es sich dagegen für den Anschluss digitaler Medien über USB. Hierzu wird auf der Rückseite des Geräts ein Kabel herausgeführt, das an gut zugänglicher Stelle in Mittelkonsole oder Handschuhfach Kontakt zu Massenspeichern oder auch iPhone und iPod aufnimmt.

Parrot Bluetooth


Bereits integriert in das Clarion ist ein Bluetoothmodul vom Spezialisten Parrot. Dieses unterstützt nicht nur hochwertiges Freisprechen, sondern auch Komfort-Funktionen wie die Übertragung des Telefonbuchs. Auf dem Telefon gespeicherte Musik kann drahtlos mittels A2DP über die Autolautsprecher abgespielt werden. Grundlegende Bedienungsvorgänge wie Start/Stopp und vor/zurück können dabei über den Touchscreen des NX302E vorgenommen werden.

Navigation


Auch bei seinem preisgünstigsten Modell setzt Clarion in Sachen Navigation auf die Zusammenarbeit mit einem Spezialisten. An Bord ist die iGo-Software des ungarischen Anbieters NNG. Die europäischen Kartendaten sind bereits auf Micro-SD-Karte vorinstalliert. Clarion bietet zudem eine „Latest Map Guarantee“. Innerhalb von 30 Tagen nach dem ersten GPS-Empfang des Geräts kann der Käufer die aktuellsten Kartendaten kostenlos aus dem Internet herunterladen. So ist man garantiert auf dem neuesten Software-Stand, unabhängig davon, wie lange der Karton eventuell schon im Lager war. 

Anschlüsse


Neben dem bereits erwähnten USB-Anschluss bietet die Rückseite ein Paar Vorverstärkerausgänge, das wahlweise für den Subwoofer oder ein Mittel-Hochtonsystem konfiguriert werden kann. Ein universeller Video-Eingang sowie ein spezieller Anschluss für die Rückfahrkamera sind ebenso vorhanden. Obligatorisch sind Stromanschlüsse, vier Lautsprecherausgänge sowie der Anschluss für die UKW-Antenne. Die Vorderseite bietet zudem einen Klinkeneingang für portable Quellen. 

Audio


Zur Klangjustage bietet das Clarion einen dreibändigen parametrischen Equalizer, für den auch Voreinstellungen abrufbar sind. Statt der üblichen Loudness ist der Clarion-eigene „Magna Bass EX“ im Angebot. Je nach Konfiguration der Vorverstärkerausgänge stehen Hoch- und Tiefpass-Filter zur Verfügung, so dass Subwoofer und die übrigen Lautsprecher mit den jeweils passenden Frequenzen angesteuert werden können. Der Subwoofer kann separat in Pegel und Phase geregelt werden. 

Preis: um 600 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Clarion NX302E

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Guido Randerath
Autor Guido Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 14.02.2013, 18:13 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Akustik Studio Herrmann