Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
20_7943_1
Radio_ohne_Rauschen_1460453076.png
Topthema: Radio ohne Rauschen Digitalradio

2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+, fünf Jahre später sind dort zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Naviceiver

Einzeltest: ESX VN810 VW-G7-DAB


Visionär

10202

ESX bietet mit der Vision-Serie eine breite Palette an fahrzeugspezifischen Naviceivern. Der neueste Zuwachs hört auf den Namen VN810 VW-G7-DAB und passt genau in Deutschlands meistverkauftes Auto, den Golf VII.

Bei Volkswagen ist heutzutage alles modular. Der Konzern spricht bei Antrieb und Chassis vom modularen Querbaukasten und im Golf VII ist dann auch das originale Infotainment-System modular aus mehreren Komponenten aufgebaut. Konsequenterweise besteht auch das ESX Vision für den Golf VII aus zwei Modulen. Das Hauptgerät mit großem 8-Zoll-Touchscreen findet in der Mittelkonsole Platz, das zugehörige DVD-Laufwerk wird im Handschuhfach eingebaut. Hier sitzt auch bei der VW-Originalanlage das Laufwerk. 

Fahrzeuganbindung


Dank der mitgelieferten großen Blende und der passgenauen Form fügt sich das ESX perfekt in die Mittelkonsole des Golfs ein. Es versteht sich von selbst, dass auch der elektrische Anschluss dank Quadlock und Fakra per Plug&Play funktioniert. Lediglich das Verbindungskabel zum DVD-Laufwerk und die zum Lieferumfang gehörende DAB-Scheibenantenne müssen noch verlegt werden. Das ESX nimmt Kontakt zum BUS-System des Autos auf und unterstützt – je nach Ausstattung des Fahrzeugs – viele Originalfunktionen. Z.B. Beleuchtung, Klimaprofil, Zentralverriegelung, Scheibenwischer, Park- Assistenten und Reifendruckkontrolle können über das Gerät eingestellt oder kontrolliert werden. Sogar die Multifunktionsanzeige MFA wird unterstützt, ebenso funktioniert die originale Lenkradfernbedienung weiterhin. 

Navigation


Bei der Navigation setzt ESX auf die bewährte iGo-Software von NNG. Das europäische Kartenmaterial gehört bereits zum Lieferumfang. Stauumfahrung per TMC ist ebenso integriert wie die dreidimensinale Darstellung von Landschaften und Gebäuden. Die Zielführung erfolgt mit Beschilderungsanzeige, Fahrspurassistent und Ansage von Straßennamen (Text-to-speech) eindeutig und leicht verständlich. 

Vollausstattung


Das Infotainment-Angebot des ESX ist komplett. Neben Tuner und DVD-Laufwerk stehen zwei USB-Eingänge, Freisprechen und Audiostreaming via Bluetooth und sogar DAB+ zur Verfügung. Wer auf Letzteres verzichten möchte, kann auch zum 100 Euro günstigeren VN810 VW-G7 ohne DAB+ greifen. Doch wir würden die Mehrinvestition in die DAB-Variante in jedem Fall empfehlen. Wer einmal in den Genuss des digitalen Rundfunks gekommen ist, möchte ihn nicht mehr missen. Der ESX bietet zahlreiche AV-Anschlüsse für weitere Quellen und die Rückfahrkamera. Gleich zwei Monitore können angeschlossen und mit jeweils eigenem Unterhaltungsprogramm versorgt werden. 

Preis: um 1100 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
ESX VN810 VW-G7-DAB

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Guido Randerath
Autor Guido Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 03.12.2014, 15:01 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages