Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Plattenspieler

Einzeltest: Dual CS-600


An entscheidenden Stellen

10159

Und wieder einmal war die LP-Redaktion ihrer Zeit um Meilen voraus: Bereits vor sieben Jahren haben wir den Prototypen eines Dual-Spitzenmodells vorgstellt, der so niemals auf dem Markt erscheinen sollte. Nun, gut Ding will Weile haben – aber jetzt gibt es ihn wirklich, den CS-600

Mitspieler


Tonabnehmer:

 Grado Prestige Blue und Gold
 Ortofon OM10
 Nagaoka MP-110

Phonoverstärker:

 Reußenzehn Phono
 Trigon Advance

Verstärker:

 Rowland Capri S2 und Model 525
 Acoustic Masterpiece AM 201
 Eternity-Jo ET2 – 300B

Lautsprecher:

 Vroemen Il Bambino
 K+T Nada
 Coral Beta 8 Originalhorn

Zubehör:

 Netzleisten und -filter von PS Audio, Silent Wire
 Kabel von van den Hul, Silent Wire, Nordost
 Basen von Liedtke Metalldesign, Thixar und SSC


Gegenspieler
Plattenspieler:

 Acoustic Solid 111 Wood
 Music Hall Ikura

Preis: um 1399 Euro

Dual CS-600


-

Thomas Schmidt
Autor Thomas Schmidt
Kontakt E-Mail
Datum 18.11.2014, 14:58 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Akustik Studio Herrmann