Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Sat Receiver ohne Festplatte

Einzeltest: Xoro HRS8540


Günstiger HD-Einstieg

8944

Wer einen schicken Flachbildschirm besitzt, sollte ihn auch mit HD-Bildsignalen versorgen. Der Sat-Receiver Xoro HRS 8540 bietet einen besonders günstigen Einstieg in die HD-Welt. Wir haben uns ein Testmuster organisiert.

Den Xoro gibt es schon für rund 40 Euro zu kaufen. Damit ist er einer der günstigsten HD-Sat-Receiver auf dem Markt. Mit einer Breite von 18 cm und der geringen Tiefe von 10 cm lässt sich der Receiver sehr unauffällig neben dem TV platzieren. Eine LED-Leuchte auf der Frontseite signalisiert den aktuellen Betriebszustand. Auf der Rückseite befinden sich Anschlussbuchsen für Scart, HDMI, eine USB-Buchse, ein Netzschalter und ein koaxialer Digitalausgang.

Sofort einsatzbereit


Nach dem Anschluss an die Satellitenanlage, das TV-Gerät und die HiFi-Anlage kann es auch schon losgehen. Im Werkszustand muss man zunächst die Menüsprache sowie die Zeitzone auswählen. Anschließend steht eine sehr aktuelle und logisch sortierte Programmliste für Deutschland zur Verfügung. Sonstige Einstellungen oder Anpassungen benötigt man beim Betrieb an Astra-Sat-Anlagen nicht. Wer dennoch ein wenig „spielen“ möchte, findet im Menü die Möglichkeit, die Helligkeit und den Kontrast des Bildes anzupassen, die Auflösung (bis 1080p) zu verändern und natürlich eine Kanalsuche durchzuführen. Bis zu vier Satellitenpositionen können Sie mit dem kompakten Xoro-Receiver empfangen und auf bis zu 5.000 Speicherplätzen abspeichern. Auch ein Betrieb in Unicable-Netz strukturen ist für den HRS 8540 kein Problem. Als besonders praktischerweist sich der elektronische Programmführer (EPG). Er listet die derzeit laufenden und nachfolgenden Sendungsinhalte auf dem TV-Bildschirm auf. Eine gedruckte Fernsehzeitschrift ist somit nicht mehr notwendig. Doch damit nicht genug: An die auf der Rückseite platzierte USB-Schnittstelle können Sie externe Speichersticks anschließen und hierauf befindliche Urlaubsfotos, Musik oder Videodateien ganz bequem auf den Fernseher bringen. Aufnahmen lassen sich damit nicht tätigen. 

Bild und Ton


Natürlich möchten wir noch auf die Bild- und Toneigenschaften eingehen. Hier steht der kleine Xoro größeren Geräten in nichts nach. Das Bild ist gerade bei HD-Sendungen scharf und naturgetreu. Über den koaxialen Digitalausgang gibt der Xoro auch Mehrkanalton aus. Auch dies meisterte unser Testmuster mit Bravour.

Fazit

Der kleine, kompakte Xoro-Receiver bietet den optimalen Einstieg in die HD-Welt. Der HDTV-Sat-Receiver bringt Ihnen eine große Auswahl an TV- und Radioprogrammen nach Hause und spielt zusätzlich ihre auf USB-Sticks gespeicherten Urlaubsfotos auf dem Fernseher ab.

Preis: um 50 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Xoro HRS8540

Einstiegsklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Bild 25%

Ton 15%

Ausstattung 20%

Verarbeitung 10%

Bedienung 30%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb MAS Elektronik, Buxtehude 
Telefon 04161 8002424 
Internet www.xoro.de 
Messwerte
Abmesungen (in mm) 180/34/100 
Stromverbrauch Standby / Betrieb 0.3/5.1 
Aktuelle Software-Version im Test 1.05.9539 
Ausstattung
Preis/Leistung sehr gut 
+ gute Vorprogrammierung 
+ Mediaplayer über USB 
Klasse Einstiegsklasse 
Dirk Weyel
Autor Dirk Weyel
Kontakt E-Mail
Datum 08.01.2014, 15:17 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages