Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Selbstbauprojekt

Einzeltest: Mivoc K+T Cheap Trick 233


Showtime

1989

Gaben in den Anfängen einer Klang+Ton noch ausgewachsene Standboxen mit Männerchassis den Ton in den Wohnzimmern an, wurde ihnen der Rang inzwischen längst von hochglanzpolierten Designanlagen mit kleinen, schlanken Lautsprechern abgelaufen. Dass man auch diese Ansprüche im Selbstbau erfüllen kann beweisen wir mit diesem eleganten Lautsprecherset zum Cheap-Trick-Preis

Letzteres ist dabei ein wenig gestrunzt. Man springt mit den Rohmaterialien für dieses Projekt zwar über die magische Cheap-Trick-Grenze von 300 Euro, insgesamt gesehen gibt man für das gebotene Material – immerhin 15 Chassis plus Aktivmodul – aber nicht wirklich Unmengen an Geld aus. Andererseits bietet CT 233 auch eine Menge an Gehirnschmalz und Technik, die Mehrausgabe ist also durchaus gerechtfertigt. Paradox wirkt im ersten Moment der gewaltige Sprung – im letzten Heft noch die 140- Liter-Kiste mit Chassis für 40 Euro, jetzt das superschlanke Designerset für gut 300 – Vielfalt ist Trumpf! Aber kommen wir zur Technik ...

Mivoc K+T Cheap Trick 233


-

Autor Christian Gather
Kontakt E-Mail
Datum 30.06.2010, 11:59 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

XODIAC Heimkinowelt GmbH