Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Soundbar

Einzeltest: Bose Lifestyle 135


1.1 entertains you

5550

Mit dem Lifestyle-System 235 hat Bose vor einigen Monaten bereits bewiesen, dass beeindruckender Heimkinoklang nicht zwingend fünf riesige Boxen erfordert. Jetzt legen die Amerikaner noch einmal nach und präsentieren mit der Lifestyle 135 ein 1.1-Set, das ebenso flexibel zu installieren ist und laut Hersteller echten Surroundsound generiert.

Das Zitat „Begeisterung ist der nie erlahmende Impuls, der uns beharrlich unser Ziel verfolgen lässt“, stammt zwar von Norman V. Peale und nicht von Dr. Amar Bose, beschreibt aber bis ins kleinste Detail die Philosophie, die die Weltmarke Bose von Beginn bis zum heutigen Tage akribisch verfolgt. Diese Tatsache und der stete Entwicklungsdrang tragen dazu bei, dass die Amerikaner heute zu den weltweit erfolgreichsten Unternehmen in der Unterhaltungselektronik-Branche gehören. Kein Wunder also, dass sowohl die Heimkino- Fangemeinde wie auch wir neugierig werden, wenn Bose ein neues Lifestyle-System ankündigt, das Spitzenklang, hohe Flexibilität sowie kinderleichte Installation verspricht.

Die Inbetriebnahme


... erweist sich wieder einmal als Kinderspiel, und innerhalb weniger Minuten auch von Techniklaien fehlerfrei durchführbar. Dafür sorgt die sehr übersichtliche und bebilderte Aufbauanleitung sowie alle benötigten Kabel, die eine schnelle und unkomplizierte Installation gewährleisten. Selbst ein vollständiges Kit inklusive stabiler Träger zur Wandmontage des Soundbars gehören im Lifestyle 135 zum Lieferumfang. Mittlerweile steht die Steuerkonsole im Rack, der per Funkverbindung eingebundene Subwoofer daneben und der Soundbar unter dem Flach-TV. Und hier hält Bose sein erstes Schmankerl bereit, denn dank der pfiffigen Flexmount-Automatic-Placement-Compensation erkennt der Soundbar jetzt automatisch, ob er waagerecht an der Wand oder flach auf einer ebenen Unterlage (z.B. Low- oder Sideboard, Rack) liegend betrieben wird und passt die Klangwiedergabe automatisch dem jeweiligen Einsatzort an. Jetzt kann die Einrichtung beginnen, die einige unschlagbare Features bereithält.

Unify


... nennt Bose seine innovative Einrichtungshilfe, die bereits in den „großen“ Lifestyle- Systemen V35 und V25 für Furore und erstaunte Gesichter sorgte und jetzt auch im Lifestyle 135 zum Einsatz kommt. Wie einfach das funktioniert, wird nach dem Einschalten der extraflachen Bedienkonsole deutlich. Ohne Aufforderung erscheint nun Boses Unify-Menü auf meinem Fernsehgerät, überprüft selbstständig ob alle Anschlüsse korrekt vorgenommen wurden und geleitet mich Schritt für Schritt durch die Installation. Neben der Steuerung des Soundbars übernimmt die intelligente und handliche Funkfernbedienung auf Wunsch auch die Bedienung aller weiteren Geräte wie Flach-TV und Blu-ray-Player. Zur Durchführung dieses Features folgt man einfach den einfachen Anweisungen und drückt einige genau beschriebene Tasten der Originalfernbedienung. In Anschluss daran greift Unify auf eine interne Datenbank zurück, um sämtliche Funktionen der angeschlossenen Geräte innerhalb kürzester Zeit durch die zum Lieferumfang des Lifestyle 135 gehörige Fernbedienung ausführen zu lassen. Einfacher, bedienfreundlicher und schneller geht es einfach nicht!

Preis: um 2700 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Bose Lifestyle 135

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Roman Maier
Autor Roman Maier
Kontakt E-Mail
Datum 28.03.2012, 13:41 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages