Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
22_8104_1
All_you_can_read_Buchpraemie_1465829058.jpg
Topthema: All you can read mit neuen Prämien Fünf Hifi Bücher zur Auswahl

All you can read, die Magazin Flatrate, bietet bei Buchung der 18-Monats-Flat nun 5 Hifi Buchprämien zur Auswahl an. Hier sehen Sie die Bücher im Detail.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Streaming Client

Einzeltest: Sky TV Box


Gucken, wann ich es will

10775

Video-on-Demand-Angebote erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Mit  Sky Online gesellt sich nun ein weiterer interessanter Streaming-Dienst  hinzu, welcher unter anderem mit einer separaten Anschluss-Box für den  Fernseher bestellt werden kann. Wir haben uns ein Testmuster organisiert.

Neben dem klassischen Pay-TV-Geschäft mit 12-  oder 24-Monatsabo lassen sich mit Sky Online  nun auch Inhalte aus dem Sky-Programm ohne  lang fristiges Monatsabo anschauen. Sky Online  und der ebenfalls von Sky angebotene Video-on- Demand-Dienst „Snap“ sind jeweils monatlich  kündbar und über die Sky-Homepage zu bestellen.  Das Angebot von Sky Online umfasst das Sky Starter  Paket, welches für 9,99 Euro monatlich das Live- Programm der Sender Fox, RTL Crime, TNT Serie,  TNT Glitz, National Geographic, Spiegel Geschich- te, Disney Junior, Disney XD und Sky Sport News  HD sowie einen Großteil der Inhalte auf Abruf  enthält. Für 19,99 Euro pro Monat erhält man  Zugang zum Sky Film Paket, welches alle Filme  und Serien von den Sky-Filmkanälen und Sky  Atlantic als Video-on-Demand-Abruf anbietet.  Hat man das Sky Film Paket gebucht, lässt sich  zudem das Live-TV-Programm von Sky Cinema,  Sky Atlantic und Disney Cinemagic anschauen. Als weitere Option steht allen Sky-Online- Abonnenten die Buchung eines Supersport-Tagestickets für 19,99 Euro zur Verfügung. Hier  bekommt man für einen Tag Zugriff auf das  gesamte Sport- und Bundesliga-Angebot von  Sky. Beim Sky Starter Paket ist außerdem der  komplette Zugriff auf das Sky-Snap-Video-on- Demand-Angebot freigeschaltet.

Sky Online TV


Box Neben PC, Smartphone oder Tablet kann man das  Angebot auch direkt auf dem Fernseher anschauen. Hierzu hat Sky gemeinsam mit dem amerikanischen Software-Spezialisten Roku eine Streaming-Box konzipiert. Die Verbindung mit dem  Fernseher nimmt diese mittels HDMI-Kabel auf. An  der Geräteaußenseite des kompakten Abspielers ist  eine USB-Schnittstelle untergebracht, die Speichersticks aufnehmen kann. Auf der Rückseite befindet sich neben dem Anschluss für das  Netzkabel noch eine Ethernet-Buchse  sowie ein Micro-SD-Kartenleser. Um  die Internetinhalte bekommen zu  können, ist neben dem Abschluss  eines Sky-Online- oder Sky-Snap- Abos die Verbindung mit dem heimischen Internetrouter Pflicht. Neben Direktanschluss per LAN kann  man auch drahtlos via Wi-Fi online  gehen. Nach erstmaligem Anschluss  gilt es zunächst eimalig die Benutzerdaten, die man während der  Registrierung bei Sky erhält, einzugeben. Die mitgelieferte Fernbedienung liegt gut in  der Hand, bietet jedoch keine Stopp- und Standby- Taste. Am Streaming-Receiver selbst ist kein Ausschalter zu finden.

Preis: um 70 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Sky TV Box

Einstiegsklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Dirk Weyel
Autor Dirk Weyel
Kontakt E-Mail
Datum 06.05.2015, 09:57 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.spielwaren-check.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Heinzler Hifi ideal