Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Subwoofer (Home)

Einzeltest: Velodyne WiConnect-10


Wireless & Powerful

8049

Stellen Sie sich vor, Sie hätten nahezu unbegrenzte Möglichkeiten, Ihren Subwoofer im Hörraum zu platzieren. Das ist keine Träumerei, denn so was ist tatsächlich möglich!

Die perfekte Bassperformance scheitert oft an den begrenzten Aufstellmöglichkeiten des vorhandenen Subwoofers. Begrenzt deshalb, weil die benötigten Signalleitungen meist zu kurz sind oder mitten durch den Raum verlegt werden müssten, um den Bassisten an der klanglich idealen Position aufzustellen. Die Lösung für dieses Problem liefern die amerikanischen Audio-Spezialisten von Velodyne, die einen leistungsstarken Subwoofer entwickelt haben, der eine Funkverbindung zum AV-Receiver bereitstellt und der nervigen Strippenzieherei endlich ein Ende setzt.

Inbetriebnahme


Gerade wenn das Heimkino-Set im Wohnzimmer installiert werden soll, stehen einfache Lösungen hoch im Kurs. Eine solche bietet Velodyne mit seinem WiConnect-10 genannten Aktiv-Subwoofer. Hier passt die Bezeichnung „einfach“ aus diversen Gründen. Unter anderem schon deshalb, weil die Amerikaner ihrem Bassisten alle benötigten Zubehörteile für eine sofortige Installation beilegen. Das bedeutet, dass der Heimkinospaß schon wenige Augenblicke nach dem Auspacken beginnen kann. Das funktioniert wie folgt: Subwoofer auspacken, am gewünschten Ort platzieren und mit Strom versorgen. Dann die zum Lieferumfang gehörende Sendeeinheit in der Nähe des AV-Receivers aufstellen und mittels eines Cinchkabels mit selbigem verbinden. Im letzten Schritt muss dann nur noch die Funkfrequenz gewählt werden, über die das Paar miteinander spricht. Auch das ist extrem simpel und lässt sich über die kleinen vierstufigen Umschalteinheiten auf den jeweiligen Geräterückseiten vornehmen. Stehen beide Geräte auf derselben Stufe, kommunizieren sie auch schon automatisch miteinander.

Justage Die Installation ist also im Nu erledigt, und eigentlich könnte es nun losgehen. Dennoch möchte ich noch einmal die Wichtigkeit der Feinjustage betonen, denn nur ein perfekt eingestellter Subwoofer ist in der Lage, sein gesamtes Leistungsspektrum abzurufen, weshalb ich hier ein paar einfache Tipps geben möchte, die selbst von Heimkino-Einsteigern leicht umzusetzen sind: 

Preis: um 700 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Velodyne WiConnect-10

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Roman Maier
Autor Roman Maier
Kontakt E-Mail
Datum 01.07.2013, 15:23 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

AUDIO INSIDER