Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Tablets

Einzeltest: Samsung GT-N7000 Note


Smart-Tablet

5745

Für ein Smartphone ist es fast schon zu groß, für ein Tablet beinah zu klein. Mit dem GT-N7000 mit dem Kurznamen „Note“ stellt Samsung eine weitere Variante für mobiles Computing vor. Erfahren Sie, ob es tatsächlich das Zeug zum Tablet hat, oder doch eher als Smartphone anzusehen ist.

Das Tablet P von Mitbewerber Sony setzt auf ein Doppeldisplay, das sich zusammenklappen lässt, Samsung dagegen reizt die Größe eines Einzeldisplays bis an die Grenzen des sinnvoll Machbaren aus. Sinnvoll bedeutet in diesem Falle ein komfortabel großes Display mit den Vorzügen eines kompakten Smartphones zu vereinen. Die Diagonale von über 13 Zentimetern (5,3 Zoll) bietet eine Auflösung von 1280 x 800 Pixeln, ist damit sogar HD-fähig. Es spielt natürlich auch HD-Videos diverser Formate ab; ganze achteinhalb Stunden konnten wir bei unserem Test ein Video laufen lassen, bis der Akku nach dem Ladegerät verlangte. Der Akku ist übrigens wechselbar, unter dem gleichen Deckel befindet sich der Schacht für die micro-SD-Karte zum Aufstocken des internen 16-GBSpeichers.

Bedienung


Auf dem Note ist Android in der Version 2.3.5 installiert. Unterstützt wird das Betriebssystem von der TouchWiz-Oberfläche, womit das Gerät eben doch eindeutig in Richtung Smartphone tendiert – die Hardwareausstattung ließe auch die für Tablets optimierte Version drei zu. Das vergleichsweise große Display macht besonders mit eingeblendeter Tastatur eine gute Figur, trotzdem steckt für Grobmotoriker noch ein Bedienstift im Gehäuse. Der ist zudem für die installierte S-Memo-Applikation gedacht, die handschriftliche Notizen ermöglicht und dem Note den Namen gegeben hat. Dabei handelt es sich nicht einfach um einen digitalen Notizblock. Sie können Ihre handschriftlichen Notizen zusätzlich mit Kartenmaterial oder Fotos spicken, Letztere können sogar direkt mit der integrierten Kamera aufgenommen und dann hinzugefügt werden.

Fazit

Das Samsung Note ist im Grunde Smartphone mit extragroßem Display. Dank dieses Displays und der pfiffigen Memo-Funktion kann es einige Funktionen eines Tablets gut ersetzen – für unterwegs optimal.

Preis: um 700 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Samsung GT-N7000 Note

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Qualität: 50%

Bedienung: 30%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Preis: 700 
Vertrieb: Samsung, Schwalbach 
Telefon: 01805 67267864 
Internet: www.samsung.de 
Ausstattung:
Größe(B x H x T): 147/83/10.2 
Gewicht: 177 
Prozessor: Samsung Exynos Dual Core bei 1,4 GHz 
Betriebssystem: Android 2.3.5 
Arbeitsspeicher: 1 GB RAM 
Speicher: 16 GB Flashspeicher / microSD(HC) bis 32 GB 
Display: 13.44/1280 x 800 
Bedienung: kapazitives Multitouch Display 
Versorgung: Wechselakku 2.500 mAh 
Stamina: 8:30 Std. HD-Video 
Kamera: 2 MP/8 MP 
Kommunikation:
Anschlüsse:
USB 2.0/HDMI/Kopfhörer: Ja / Nein / Ja 
Wiedergabevormate:
Audio: AAC, AMR, OGG, MP3, WAV, WMA 
Video: 3GP, 3G2, MP4, WMV 
Foto: Nein 
Kurz und Knapp:
Klasse: Spitzenklasse 
Preis/Leistung: gut - sehr gut 
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 02.05.2012, 15:11 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages