Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Tablets

Einzeltest: Xoro HMT 390


All-in-one-Tablet

9431

Tablet-PCs eignen sich bestens, um im Internet zu surfen oder Urlaubsfotos anzuschauen. Der Hersteller Xoro geht mit dem HMT 390 noch einen Schritt weiter. Was alles im neuen Xoro-Tablet steckt, lesen Sie hier.

Das in elliptischem Design gestaltete Xoro HMT390 kann eine umfangreiche Ausstattung vorweisen. So verfügt das Tablet nicht nur über ein vollwertiges Android-Betriebssystem (Version 4.1), sondern bietet mit HDMI-Ausgang, SD-Kartenleser, USB- und Miniklinkeneingang vielfältige Möglichkeiten, die über dem liegen, was manch anderes Tablet auf dem Markt kann. 

Ausstattung


Das auf einem schicken Standfuß montierte Tablet ist mit zwei Lautsprechern, Frontkamera, Mikrofon und einem leistungsfähigen Akku ausgestattet. Schauen wir uns den HMT390 im Detail an. Tablet-PCs sind besonders kompakt und bieten den Zugang zu zahlreichen Internetanwendungen. In der Grundausstattung verfügen Tablet-PCs jedoch nur über die gängigsten Applikationen. Möchte man Anwendungen wie Internet-Radio, Youtube oder Facebook installieren, muss man sich in der Regel mit einer E-Mail-Adresse bei Google registrieren. Das Xoro HMT390 geht hier einen zweigeteilten Weg und ermöglicht neben dem vollwertigen Zugang zum Google-Play-Store auch einen eigenen Market. Nach einmaliger Eingabe der auf der Unterseite aufgedruckten Seriennummer über das Touchdisplay startet unser Tablet mit dem Hauptmenü. Hier finden wir zahlreiche vorinstallierte Anwendungen wie Youtube, Facebook, Webradio und Internet- TV. Um diese und auch alle andere Internetbasierten Dienste nutzen zu können, wird eine WLAN-Verbindung benötigt. Einen Direktanschluss für ein Netzwerkkabel gibt es nicht. 

Intuitive Bedienung


Die Benutzeroberfläche ist einfach und intuitiv gestaltet. So lassen sich die Anwendungen durch einfaches Drücken auf das Display starten. Im unteren Bereich lassen sich weitere Menüs oder Zusatzfunktionen öffnen. Unser Testmuster überzeugte mit sehr schnellen Reaktionszeiten. Das gut lesbare 7-Zoll-Display stellt Fotos und Videos bis zu einer Auflösung von 1024 x 600 dar. Wer es noch größer möchte, kann das HMT390 mit einem HDMI-Kabel an den Fernseher anschließen. Da das Xoro einen vollwertigen Mediaplayer integriert hat, lassen sich im Heimnetzwerk befindliche freigegebene Foto-, Film- und Musikdateien über das Xoro-Tablet abspielen. Mediendateien nimmt das Xoro auch über USB oder SD-Karte entgegen. Hierbei zeigte sich unser Testmuster als besonders flexibel und spielte alle gängigen Foto-, Film- und Videoformate ab. Durch die Implementierung eines Mikrofons und die eingebaute Kamera eignet sich das Xoro HMT390 auch perfekt für Video-Konferenzen oder Telefonie via Skype. Die USB-Schnittstelle erlaubt zudem den Anschluss einer Infrarotmaus oder einer zusätzlichen USB-Tastatur. Doch damit nicht genug. Das Xoro lässt sich auch ganz bequem mit bluetoothfähigen Endgeräten verbinden. In unserem Praxistest überzeugte das Xoro HMT390 auf ganzer Linie. Der Ton über die beiden Lautsprecher stellt herkömmliche Tablets weit in den Schatten.

Damit eignet sich das Tablet nicht nur als Surf- und Internetstation, sondern auch zum gemütlichen Musikhören auf der Couch. 

Fazit

Das Xoro HMT390 ist ein vollwertiger Tablet- PC, Mediaplayer und Mini-PC in einem. Das schicke Gerät mit eingebauten Stereolautsprechern und Akku zeichnet sich durch einfache Bedienung, ausgefallenes Design und zahlreiche Anschlussmöglichkeiten aus.

Preis: um 150 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Xoro HMT 390

Einstiegsklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Qualität 50%

Ausstattung 20%

Bedienung 30%

Ausstattung & technische Daten 
Preise 150 
Vertrieb MAS Elektronik, Buxtehude 
Telefon 04161 800240 
Internet www.xoro.de 
Ausstattung
Messwerte
Stromverbrauch (Betrieb / Standby in Watt) 7/4 
Abmessungen (B x H x T in mm) 330/170/120 
Gewicht (in g)
+ eigener Appstore + Google-Play-Store-Zugang 
+ umfangreiche Anschlüsse 
+/-
Klasse Einstiegsklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Dirk Weyel
Autor Dirk Weyel
Kontakt E-Mail
Datum 14.06.2014, 17:02 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

allegro HiFi-Systeme Inh. Wolfgang Pflug