Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Tonabnehmer

Einzeltest: Linn Kandid


Offen und ehrlich

8644

Da hat Linn aber in den letzten Jahren in Sachen Analog ordentlich Gas gegeben: Ein von Grund auf durchrenovierter LP12, ein neuer Ekos-Tonarm, eine neue Phonostufe und jetzt – als Abschluss ganz vorne in der analogen Kette – ein neues Referenz-System

Mitspieler


Plattenspieler:

 Transrotor Zet-1 mit SME 5012
 Linn LP12 Majik mit Ekos SE

Phonoverstärker:

 Clearaudio Balance+
 Quad Twentyfour

Phono Verstärker:

 Accuphase E-260
 Magnat RV-3

Lautsprecher:

 Canton Reference 9.2
 Audio Physic Classic 20

Zubehör

 Netzleisten von PS-Audio und Supra
 NF-Kabel: Van den Hul, Silent Wire
 Lautsprecherkabel: Silent Wire
 Racks und Basen: SSC, Liedtke, Thixar, bFly
 Pucks und Matten: Harmonix, bFly, Acoustic Solid


Gegenspieler


Tonabnehmer:

 Van den Hul The Crimson
 Shelter 901 Mk III
 Ortofon MC-30
 Supex SD-900
 Audio Technica AT-25  

Preis: um 3500 Euro

Linn Kandid


-

Holger Barske
Autor Holger Barske
Kontakt E-Mail
Datum 21.11.2013, 09:35 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Akustik Studio Herrmann