Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Vollverstärker

Einzeltest: Peachtree iDecco


Pfadfinder

1898

So ganz nüchtern betrachtet ist der vom amerikanischen Unternehmen Signal Path entwickelte iDecco in die Kategorie „Vollverstärker“ einzuordnen. Doch wer betrachtet schon gern nüchtern?

Die Abspielgerätschaften von Peachtree zeichnen sich allesamt durch eine Eigenschaft aus: Sie kaschieren ganz geschickt, wie man ein technisch feines Gerät, das eigentlich nur richtige Männer verstehen können, in ein frauentaugliches Gehäuse packt. Und auch die weibliche Kundschaft wird verblüfft sein, wie einfach man damit Musik machen kann. Denn wenn er einmal verkabelt ist, heißt es nur noch: Quelle wählen und Lautstärke eindrehen. Außerdem: Potenziell hält er für beide Geschlechter Vorzüge bereit. Das rechne ich ihm sehr hoch an. Und wenn ich schon dabei bin, auf der Männer-Frauen-HiFi-Problematik rumzureiten: Der iDecco ist vor allem eins: Ein Gerät, das es einem HiFi-Verrückten unglaublich einfach macht, es bei seiner besseren Hälfte durchzubekommen, ohne auf Spielereien verzichten zu müssen. Die Hochglanzoptik in Schwarz macht ihn sehr elegant, die blau angestrahlte Röhre neben dem Laustärkeregler setzt einen dezenten optischen Glanzpunkt. Er ist einfach hübsch. Schluss, aus Ende. Nur für Mädchen? Schluss jetzt mit dem Geschlechterkampf, der kleine Amerikaner bietet mehr Berichtenswertes als bloße Optik. Eigentlich muss man ihn als eine sehr ernst zu nehmende digitale Schaltzentrale verstehen. Und er schaltet so ziemlich alles, was heutzutage über digitale Verbindungen schickbar ist. Obendrauf ist ein iPod-Dock, was das kleine „i“ vorne am Namen unmissverständlich begreiflich macht. Ich weiß, das beeindruckt jetzt erst mal keinen, aber das kann ich ändern: Der iDecco ist eines der wenigen Geräte auf dem Markt, das den Apple-Player (und auch das Telefon) digital auslesen darf. Das ist natürlich ungleich eleganter und klanglich vielversprechender als andere Lösungen, die hinter dem iPod-DAC abgreifen und dessen schlechte Signalverarbeitung weiterverwenden. Nur teuer ist so etwas, denn Apple hält für die Genehmigung, direkt die digitalen Daten abgreifen zu dürfen, richtig ordentlich die Hand auf. Unterstützung finden alle aktuellen iPods ab Generation 1 des Classic und iPod Touch. Älteren Modellen wie dem iPod Video entlockt man zwar Klänge, nur lässt sich nichts daran steuern und aufgeladen werden die auch nicht. Das führt mich direkt zum nächsten Pluspunkt, den sich unser iDecco verdient. Die klanglich kritische und stets mit viel Bedacht zu behandelnde D/A-Wandlung wird von kompetenten Händen erledigt. Gerade ein Verstärker, der vorzugsweise digitale Quellen bedient, muss zwingend ein großes Augenmerk darauf legen. Das Herz des Ganzen ist der Sabre DAC des kalifornischen Spezialisten ESS. Das verwendete Modell 9006 Sabre ist auch maßgeblich daran schuld, dass der iDecco mit Signalen bis zu 96 kHz/24 Bit etwas anfangen kann. Um Jitter möglichst klein zu halten, wird das Signal mit einem neuen Master-Clock versehen, bevor es in den Wandler geschickt wird. Die Flankensteilheit des Filters ist von steil auf fl ach umstellbar, dafür gibt’s auf der Rückseite einen Schalter. Der 9006er ist quasi als das Einstiegsmodell von ESS zu verstehen, nichtsdestotrotz leistet er Dinge, die wir zum einen gut brauchen können und die zum anderen bemerkenswert sind. Der Chip verfügt über insgesamt acht Kanäle für Surroundsound, unterstützt aber auch den Stereomodus. Laut Hersteller verbessert sich der Rauschabstand dramatisch, wenn man die Kanäle reduziert. Im Zweikanalmodus ermittelte ma

Preis: um 1000 Euro

Peachtree iDecco


-

 
Christian Rechenbach
Autor Christian Rechenbach
Kontakt E-Mail
Datum 14.06.2010, 12:57 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages