Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: mobile Devices
G Data

Erste Hilfe für Android-Nutzer: G Data stopft aktuelle Sicherheitslücke Deutscher IT-Security-Hersteller schiebt Mobile-Datendieben einen Riegel vor

21.07.2013 11:41 Uhr von Thomas Johannsen

Die jüngst bekannt gewordene Sicherheitslücke im Android-Betriebssystem versetzt aktuell Smartphone- und Tablet-Nutzer auf der ganzen Welt in Angst und Schrecken. Nach Schätzungen sind 99 Prozent aller Geräte von der Schwachstelle betroffen, die sich durch den sogenannten Master Key Exploit von Kriminellen ausnutzen lässt, um persönliche Daten zu stehlen.

G Data leistet Android-Nutzern erste Hilfe und stellt seinen Kunden über ein kostenloses Programmupdate für G Data MobileSecurity 2 einen Hotfix zum Schließen der gefährlichen Sicherheitslücke bereit. Für die anderen Anwender hält der deutsche IT-Security-Hersteller eine kostenlose 30-Tage-Version seiner effektiven Mobile Security-Lösung zum Download bereit, bis die einzelnen Mobilgeräte-Hersteller den offiziellen Patch von Google ausliefern.

An Kunden mit einer aktuell gültigen Lizenz von G Data MobileSecurity 2 wurde heute automatisch ein Programm-Update ausgeliefert, das die Lücke schließt, bis die einzelnen Mobilgeräte-Hersteller den offiziellen Android-Patch herausgegen haben. Allen anderen Anwendern stellt der deutsche IT-Security-Hersteller eine kostenlose 30-Tage-Version der leistungsstarken Sicherheitslösung für Smartphones und Tablets mit einem Android-Betriebssystem zur Verfügung.

Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 21.07.2013, 11:41 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages