Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Kopfhörer Hifi

Einzeltest: Audio-Technica ATH-AX5iS


Treibstoff pur

10155

Ein leichtes, schlankes und dennoch wertiges Design ist in der Kombination gar nicht so einfach hinzubekommen, wird aber gerade in Bezug auf Kopfhörer zusehends wichtiger. Dass es außerdem noch gut klingen soll, liegt in der Natur des Produktes. Der japanische Traditionshersteller Audio-Technica hat offenbar beim ATH-AX5iS die Ambitionen, genau diesen Spagat zu schaffen.

Keine Frage, das Design des ATH-AX5iS ist sehr gut gelungen: Vom typischen Audio- Technica-Design mit dem markanten Kopfbügel wird zugunsten der jüngeren Klientel abgewichen, dennoch macht die Alu-Applikation mit dem deutlich sichtbaren AT-Logo klar, aus welchem Hause dieses schöne Kind stammt. Das Logo, welches wie ein großes stilisiertes A anmutet, ist ursprünglich der Nadelspitze eines Tonabnehmers nachempfunden, schließlich produzieren die Japaner nach wie vor auch diese Kleinode der Plattenspielertechnik. Den ATH-AX5iS gibt es wahlweise mit rotem oder blauem Logo, farblich entsprechend darauf abgestimmt ist dann auch das Anschlusskabel. Hier handelt es sich um ein Flachbandkabel, das weitaus besser gegen unkontrollierten Kabelsalat geschützt ist als die meisten runden Varianten, das ist wiederum dem mobilen Einsatz zuträglich. Daher ist es auch mit einer Inline- Fernbedienung inklusive Mikrofon ausgestattet, so dass Sie es bequem an Ihr Smartphone anschließen können, um zwischendurch auch Anrufe entgegennehmen zu können. Die Lautstärke wird mit einem kleinen Schieberegler eingestellt, seitens der Lautstärkekontrolle ist der Hörer daher mit jedem Smartphone und auch jedem anderen Zuspieler kompatibel. Die Ohrmuscheln des Hörers sind kardanisch aufgehängt und können sich so auch ungewöhnlichen Kopfformen anpassen. Obwohl ihre Polster eher klein aussehen, sind sie groß genug, um die Ohren komplett zu umschließen und damit gut gegen Außengeräusche abzudichten. Die paar Gramm Gewicht sind so gut verteilt, dass der Hörer selbst nach längerer Zeit nicht stört, auch weil der Bügel sehr gut gepolstert ist. 

Klang


Das schlanke, elegante Äußere des ATH-AX5iS täuscht über seine klanglichen Qualitäten hinweg: der Hörer kann fett, sogar sehr fett. Er schafft abgrundtiefe Bässe, und lässt dennoch auch feinere Klänge nicht zu kurz kommen. Selbst schwierige Vokal-Darbietungen werden ohne Verfärbung weitergegeben. Der AX5iS macht sämtliche Höhen und Tiefen der Musik mit, wenngleich er kaum leugnen kann, dass er in erster Linie für Spaß in der Magengrube sorgen soll. 

Fazit

Der ATH-AX5iS schafft den Spagat zwischen gutem Tragekomfort, elegantem Design und ausgeprägtem Sound hervorragend. Seine kontrollierte Basswiedergabe hilft so manchem Smartphone auf die Sprünge.

Preis: um 90 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Audio-Technica ATH-AX5iS

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 70%

Tragekomfort 20%

Ausstattung 10%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Audio-Technica, Mainz Kastell 
Telefon 06134 257340 
Internet www.audio-technica.de 
Ausstattung
Treiber k.A. 
Empfindlichkeit (in dB) 105 dB bei 1 mW 
Frequenzumfang 5 Hz – 25 kHz 
Impedanz (in Ohm) 55 
Bauart geschlossen 
ohraufliegend / -umschließend Nein / Ja 
Polstermaterial Kunstleder 
Gewicht (in Gramm) / Kabellänge (ca. in cm) 132/120 
Kabelführung einseitig / beidseitig / gesteckt Ja / Nein / Nein 
Klinkenstecker 6,3 mm / 3,5 mm Nein / Ja 
Case Ja 
Lautstärkeregelung / Mikrofon Ja / Ja 
re/li-Kennzeichnung gedruckt 
Kurz und knapp
+ verwicklungsarmes Kabel 
+ solide Verarbeitung / Headset-Funktion 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 18.11.2014, 10:00 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

allegro HiFi-Systeme Inh. Wolfgang Pflug