Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Stereovorstufen

Einzeltest: EAR 868


Genau so

3897

Als hätte er auf der letzten High End vom Messestand gegenüber meine Gedanken lesen können: Mit der 868 hat Tim de Paravicini exakt die Vorstufe gebaut, die ich mir als Dreh- und Angelpunkt meiner Anlage vorstelle

Mitspieler



Plattenspieler:


Transrotor Fat Bob mit Kuzma 4Point und Benz LP
Acoustic Solid Machine mit SME M12 und Phase Tech P-3G
The Funk Firm Vector III mit F.XR und Ortofon OM40 Super


Endverstärker:


Malvalve Poweramp Three
SymAsym nach K+T


Lautsprecher:


Audio Physic Scorpio 25
Tannoy Definition DC8 T


Gegenspieler



Phonoverstärker:


Quad Preamp 24P
Unison Phono One
Linn Uphorik


Vorverstärker:


MalValve Preamp Three

Preis: um 5998 Euro

EAR 868


-

Thomas Schmidt
Autor Thomas Schmidt
Kontakt E-Mail
Datum 25.05.2011, 10:51 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

allegro HiFi-Systeme Inh. Wolfgang Pflug