Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein

Händler - Aug und Ohr - Zürich


Aug und Ohr147-0

Heinrichstrasse 248
08005 Zürich
Tel: +41 44 271 1222
E-Mail: info@augundohr.com
> augundohr.com

Geräte:
ARCAM Audio Agile
AVM AMP Audio
Burmester Carver
Clearaudio Classé
Cambridge
Enlighted Audio Design
Marantz Onkyo
Restek Revox
Rotel Audio
Spark Tubes
Teak / Tascam
Thorens T&A
Micromega

Lautsprecher:
Wave Control
Avantgarde Acoustic
Axton Design
Backes & Müller
Burmester
B&W (Vollsortiment)
Boston Acoustics
BrinkmannCabasse
Piega (Vollsortiment)
T&A I.Q. Isophon
MB Quart Restek
Revox Sunfire
Vroemen Vollsortiment (Natursteingehäuse)
Blue Room

Plasma / LCD und Video Projektoren
Cinemateq Humax
NEC Sharp
Seleco Fujitsu
Proxima Sanyo
In Focus Dream Vision

Zubehör
ACRA pature
AVM Bandrige
Fadel Fast Audio
Flat
Grado Vollsortiment
Kimber Isophon
Monitor PC
Monster Cable
Neutrik Oehlbach
QED Siltech
Sound Mechanics Rack
Sun Audio
T&A Vampire
Wire World XLO
AZE Blodevogel
Creactiv LiKo
Pagode Solidsteel
Spider Expect
WBT Sound Style
Clearlight Audio
Neu im Shop

Raumakustik verbessern durch Schallabsorber

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages