Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Car-HiFi Endstufe Mono, Car-HiFi Endstufe 2-Kanal, Car-HiFi Endstufe 4-Kanal

Serientest: Audio System M-300.1 MD, Audio System M-100.2 MD, Audio System M-50.4 MD


Micro-Power

18337

Mit M-100.2 MD, M-50.4 MD und M-300.1 MD kommen ganz frisch drei neue Endstüfchen von Audio System in die Redaktion. Mit aktuellen Features und neuester Technologie scheinen sie perfekt in die Zeit zu passen. Wir machen den Test.

Bisher war Audio System im Bereich Endstufen sehr gut aufgestellt. Der Musikfreund hat die reiche Auswahl zwischen fünf Produktlinien, sodass für jeden Anspruch und Geldbeutel etwas dabei sein sollte. Bereits 2015 wurden innerhalb der X-Serie zudem kleine, digitale Endstufen eingeführt, die heute in den aktualisierten Versionen als X-80.4 D und X-150.2 D erhältlich sind, die Vierkanal sogar mit eingebautem DSP. Doch heutzutage sind diese Verstärker schon fast wieder zu groß, deshalb kommt nach X-D jetzt M-MD. MD steht dabei für Micro Digital und man darf behaupten, dass die Neuen diese Bezeichnung zu Recht tragen. Drei brandneue Modelle treten an, teilweise sind unsere Testexemplare optisch noch nicht ganz final. Wir haben mit M-100.2 MD, M-50.4 MD und M-300.1 MD drei Verstärker im identischen Gehäuse, das nur 114 x 102 x 39 Millimeter misst und damit wirklich überall verbaubar ist. Wegen der winzigen Gehäuse gibt es auch keine regulären Anschlussterminals, sondern die Ein- und Ausgänge werden über Steckverbinder geführt. Die Frequenzweichen lassen sich einzeln aktivieren, alle Verstärker bieten Bandpassweichen bis 4 kHz, auch die Mono läuft fullrange und lässt sich so auch für leistungshungrige Tiefmitteltöner einsetzen. 

Eine weitere Besonderheit der Mono ist die Buchse für die (optionale) Fernbedienung. Selbstverständlich ist es bei allen Verstärkern, dass sie Hochpegelsignal vom Werksradio nehmen und sich automatisch ein- und ausschalten. Nach dem Aufschrauben präsentieren sich die neuen MDs vollgepackt und sehr hübsch gemacht. Natürlich finden wir Unmengen an SMD-Bauteilen, die sich in einem neuen, eigenständigen Layout präsentieren. Verantwortlich für die MDs ist Oliver Stark, der „Hausdesigner“ von Audio System, der sich seit Jahren um die Entwicklung von Verstärkern und DSP kümmert. Was wir hier vor uns haben, beeindruckt auf jeden Fall. Bereits die Spannungsversorgung ist ungewöhnlich, denn wir suchen einen Trafo vergeblich. Trotzdem kommt hinten jede Menge Leistung raus, sodass es einen Trick geben muss. Statt der üblichen und umständlichen Vorgehensweise, den Gleichstrom aus dem Bordnetz zuerst in Wechselspannung umzuwandeln, dann hochzutransformieren und schließlich wieder gleichzurichten, haben wir es hier mit einem DC-DC-Wandler zu tun. Mittels Step-up-Convertern lässt sich direkt eine höhere Betriebsspannung erzeugen, diese wird dann „nur“ noch gefiltert und geglättet, wozu unter anderem die Hochleistungs-Flachdrahtspule benötigt wird. Die Endverstärkung wird, wie bereits öfters bei Mikro-Endstufen gesichtet, mit Verstärker-ICs erledigt.

Preis: um 200 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Audio System M-300.1 MD

Oberklasse

3.5 von 5 Sternen

08/2019 - Elmar Michels

Preis: um 200 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Audio System M-100.2 MD

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Preis: um 250 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Audio System M-50.4 MD

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

08/2019 - Elmar Michels

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
175_19476_2
Topthema: Moon Ace
Moon_Ace_1587372684.jpg
Vollmond

Musik hören ist klasse, doch deswegen Platz für einen Turm von Geräten freizumachen, ist kaum noch zeitgemäß. Moon zeigt, dass man auch bei Kombigeräten viele Vorteile hat.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Vergin Ton Hifi
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 28.08.2019, 10:02 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Einklang HiFi Berlin
einklang-hifi.de/
Beratungshotline:
Di-Fr: 13-19 Uhr
Sa: 12-15 Uhr
Tel.: 030 47 377 575


Elektro Beuss
Beratungshotline:
Tel.: 0175 481 61 28


expert Langenhagen
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 0511 519351 0


PimpMySound
www.pimpmysound.com/
Beratungshotline:
Tel.: 06556 901 88 77


Sintron Vertriebs GmbH
sintron.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8:30-17:00 Uhr
Tel.: 07229 182 950

zur kompletten Liste