Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Portable Navigationssysteme

Einzeltest: Becker revo.1


Sieben Millimeter

7877

Portable Navigationssystem müsssen keine Billig- Lösung sein. Es geht auch hochwertig, edel und mit durchdachten Funktionen, wie das neue Spitzenmodell von Becker beweist.

7 mm – diese Zahl schwebte bei der Entwicklung des revo.1 über allem und brannte sich ins Hirn der Produktdesigner und Ingenieure ein. Dies war die Vorgabe und das Ziel für die Dicke des abnehmbaren Monitors. Wir haben nachgemessen: Unsere Schieblehre weist bei unserem Testmodell knapp 7,1 mm aus. Ok, lassen wir durchgehen: Ziel erreicht!
Edle Materialien
Nicht allein die schlanke Form, sondern auch die hochwertigen Oberflächen verleihen dem revo einen edlen Touch. Die Front des Touchscreens besteht aus kratzfestem Echtglas, die Rückseite aus gebürstetem Edelstahl. Und auch die wenigen Millimeter Kunststoff dazwischen fühlen sich alles andere als billig an. GPSEmpfänger, der Großteil der Elektronik und der Akku sitzen im aktiven Halter. Dort wird der Monitor magnetisch mit einem satten „Klack“ eingerastet und ist genauso schnell wieder abgenommen.Durch diesen modularen, zum Patent angemeldeten Aufbau bleibt die aktive Technik im Fahrzeug, auch wenn der Monitor als Bedienteil zwecks Diebstahlschutz mitgenommen wird. Mit der ProActive Startautomatik schaltet sich das Gerät selbstständig ein, bestimmt die Position per GPS und ruft die aktuellen Verkehrsinformationen ab. Schon bevor man ins Auto steigt, ist mithilfe der SmartGuess-Funktion die wahrscheinlichste Route, beispielsweise der allmorgendliche Weg zur Arbeit, unter der Berücksichtigung der Verkehrssituation berechnet.

Auf Wunsch kann man die Startzeit auch für jeden Wochentag und jede Tageszeit manuell einstellen.

Fahrzeugintegration


Das Becker sitzt auf einer Herbert-Richter- Halterung und kann mit wenigen Handgriffen auch auf fahrzeugspezifischen Brodit-Haltern montiert werden. So sind neben dem mitgelieferten Saugnapf vielfältige Möglichkeiten gegeben, es im Auto zu befestigen. Per Klinkenausgang können die Telefongespräche der integrierten Bluetooth-Freisprechanlage, aber auch die Navigationsanweisungen an die Stereoanlage des Autos geschickt werden. Zudem liegt hier ein Mute-Signal an, welches das Autoradio stumm schalten kann. Im Menü des Beckers kann beliebig eingestellt werden, ob nur die Naviansagen, nur das Telefon oder beides übers Autoradio laufen sollen. Gleiches gilt für die Stummschaltung. So können beispielsweise Telefongespräche übers Autoradio laufen, Naviansagen kommen aber weiterhin über den Lautsprecher des Beckers, das Radio wird während der Ansage aber stumm geschaltet. Zudem gibt es einen universellen Video-in z.B. für die Rückfahrkamera. Dieser kann manuell oder automatisch bei anliegendem Signal geschaltet werden. Ein weiteres Detail ist der „intelligente“ Smart Charger für den Zigarettenanzünder. Ist die Steckdose über Zündung geschaltet, so geht auch das Navi automatisch mit der Zündung an und aus. In vielen Fahrzeugen liegt hier jedoch Dauerplus an.

Wird jetzt der Smart Charger aktiviert, erkennt das Becker anhand der Bordspannung, ob der Motor läuft oder nicht und schaltet sich wieder entsprechend an und ab.

Preis: um 300 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Becker revo.1

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Frage des Tages:
Nutzen Sie TV Streaming Dienste wie Netflix?
Ja
Nein
Ja
45%
Nein
55%
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Kopfhörer liegen im Trend!

Die Corona-Krise hält die Gesellschaft alle trotz leichter Lockerungen weiterhin gewaltig auf Trab. Eine Produktkategorie aus der Unterhaltungselektronk erfreut sich trotz – oder sogar gerade wegen – der besonderen Umstände wachsender Beliebtheit: Praktische Funkkopfhörer liegen laut einer aktuellen Studie der gfu gerade voll im Trend!
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
175_19476_2
Topthema: Moon Ace
Moon_Ace_1587372684.jpg
Vollmond

Musik hören ist klasse, doch deswegen Platz für einen Turm von Geräten freizumachen, ist kaum noch zeitgemäß. Moon zeigt, dass man auch bei Kombigeräten viele Vorteile hat.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

hidden audio e.K.
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Autor Dipl.-Phys. Guido Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 14.05.2013, 10:08 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


DIE GROSSE EINS
diegrosseeins.de/
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-17 Uhr
Tel.: 0541 68 54 380


ESTEC GmbH
www.estec-entertainment.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-12,14-18 Uhr
Sa: 9-12:30 Uhr
Tel.: 08241 90 111


on/off hifi - Exklusives Hifi und High-End
www.on-off-hifi.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 14-19 Uhr
Tel.: 06742 804 510


Sintron Vertriebs GmbH
sintron.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8:30-17:00 Uhr
Tel.: 07229 182 950


SP: Buchberger
www.sp-buchberger.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-16 Uhr
Tel.: 0177 803 70 00

zur kompletten Liste