Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein

Kategorie: Portable Navigationssysteme


Ausstattungsliste: Medion GoPal® P4440 EU


Ausstattung & technische Daten
Technische Daten
Bildschirmdiagonale: 11,94 cm (4,7")
SiRFstarlll™ GPS Empfänger mit SiRFInstantFixll™
Samsung 400 MHz Prozessor
WIN CE 5.0 basierend
Softwareversion: MEDION® GoPal® Navigator AE 5.0
2GB interner Speicher
Software-Eigenschaften
Länderabdeckung West- & Osteuropa
Kartenmaterial Grenzübergreifende Navigation innerhalb 43 Ländern in West- und Osteuropa.
TMC Vorausschauende Stauerkennung mittels TMC-Modul (Traffic Message Channel): TMC ist eine spezielle Applikation des FM Radio Data Systems (RDS) für die Autonavigation.
Ihr Navigationssystem gleicht die Nachrichten in sekundenschnelle mit der bestehenden Route ab und berechnet (auf Wunsch) eine Alternativroute.
Bluetooth Einfach das Handy über Bluetooth anschließen und das Navi wird zur Freisprecheinrichtung. Der Clou: Sie benötigen kein weiteres Gerät.
Sprachsteuerung Damit die Hände immer am Steuer bleiben, lässt sich das Navigationssystem problemlos per Stimme steuern. Ob Adresseingabe, Lautstärke oder Verkehrsinformationen – das Navi versteht eine Vielzahl an Kommandos.
Fahrspurassistent Der Fahrspurassistent hilft Ihnen dabei, sich bei mehreren Spuren rechtzeitig in die Richtige einzuordnen und markiert dazu die optimale Fahrspur.
AlternativRouten Ob die kürzeste oder die schnellste Strecke – über AlternativRouten können verschiedene Wege berechnet und miteinander verglichen werden. Für welche Strecke Sie sich entscheiden bleibt Ihnen überlassen/der eigenen Vorliebe überlassen.
Integrierter FM-Transmitter für kabellose Wiedergabe von Musik und Fahranweisungen über das Autoradio.
Fingerprint-Sensor Mit dem Sensor können die Daten (u.a. Adressen) auf dem Navigationssystem optimal geschützt werden. Denn nur der Besitzer kann das Navi starten.
Text-to-Speech Neben der Ansage zur Abbiegerichtung und Entfernung wird zusätzlich auch der Straßenname zur besseren Orientierung genannt.
Geschwindigkeitsratgeber Das Navi zeigt die erlaubte Höchstgeschwindigkeit an und warnt auf Wunsch bei einer Überschreitung.
Intelligente Adresseingabe Intelligente Adresseingabe - für die schnelle Zielerfassung
ASB – “Erste-Hilfe” Assistent In Notfallsituationen leitet der Assistent mit Hinweisen und Bildern durch die wichtigsten Schritte zur Ersten-Hilfe.
SiRFInstantFixII™ SiRFstarIII™ GPS Empfänger mit SiRFInstantFixII™ - für sekundenschnelle Positionsbestimmung und Routenberechnung.
Tunnelassistent Wenn das GPS Signal im Tunnel verloren geht, navigiert das Navi dank dem Tunnelassistenten problemlos weiter.
Set-up-Assistant Der Set-Up-Assistent hilft bei der Ersteinichtung: Alle Einstellungen können schnell und einfach ganz individuell auf den Fahrer angepasst werden, ohne relevante Voreinstellungen zu vergessen.
Comfort Light Der Lichtschein des Comfort Lights sorgt bei Nachtfahrten für eine angenehme Umgebung und somit für entspannteres Reisen.
MP3-Player MP3 Titel können geladen und über Lautsprecher oder Kopfhörer angehört werden.
Travel Guide Zusatzinformationen zu interessanten Städten und Gegenden abrufen und direkt zum Ziel leiten lassen.
Picture Viewer Mit dem integrierten Picture Viewer haben Sie stets Ihre Lieblingsfotos dabei.
Weckfunktion Mit der Weckfunktion können Sie Erinnerungen auch unterwegs erhalten.
Rätsel Sudoku
Modus Automatischer Tag- und Nachtmodus
Schnellste, kürzeste und ökonomischste Route wählbar Je nach Fahrt können Sie individuell entscheiden, ob Sie die schnellste, kürzeste oder die ökonomischste Strecke fahren möchten.
Auto-, Motorrad, Fahrrad- und Fußgängermodus Individuell einstellbare Modi für Auto-, Motorrad, Fahrrad- und Fußgänger.
Cruising-Modus zeigt jederzeit die aktuelle Position
Sonderzielkategorien (POIs) Viele Sonderziele: Tankstellen, Restaurants, Einkaufszentren uvm. über Schnellsuche zugänglich.
Navigationsanzeige mit Pfeil-, 2D-, 3D- oder geteilter Bildschirmansicht Diese Menüauswahl bietet die Möglichkeit zwischen den verschiedenen Ansichten zu wechseln. Wahlweise Umstellung zwischen geteilter Darstellung (rechts Kartendarstellung, links Detailinformationen) und Standarddarstellung
Schnellwahlmenü Individuell konfigurierbar
Sperren Sperren von Routenabschnitten
Sprachen 18 Sprachen wählbar
Anschlüsse MicroSD-Steckplatz
Mini USB
Kopfhörer-/TMC-Antennenanschluss
Lieferumfang
Navigationssystem MEDION® GoPal® P4440
MEDION® GoPal® Navigator AE 5.0 Navigationssoftware
Kartenmaterial West- und Osteuropa
Autohalterung mit Saugnapf und Stylus
USB-Synchronisationskabel
12V/24V Auto-Ladekabel
Abmessungen/Gewicht/Garantie und weitere Standardinformationen
Abmessungen ca. 133 x 90 x 16 mm
Gewicht Gewicht: 175 g
Garantie 12 Monate Garantie
Neu im Shop

Art Edition Schallabsorber

>>mehr erfahren
20_7943_1
Topthema: Radio ohne Rauschen
Radio_ohne_Rauschen_1460453076.png
Anzeige
DAB+

2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+ und entwickelte sich zum europäischen Rundfunkstandard. Heute sind bereits zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages