Kategorie: DAB+ Radio

Einzeltest: Albrecht DR 900


Wohlfühl-Radio

DAB+ Radio Albrecht DR 900 im Test, Bild 1
8078

Wer kennt das nicht? Nach einem anstrengenden Arbeitstag möchte man es sich noch ein wenig auf der Couch gemütlich machen, etwas Musik hören und sich über das aktuelle Tagesgeschehen informieren. Wir haben das Albrecht-DAB-Digitalradio DR900 getestet, das Sie dank mitgelieferter Fernbedienung bequem vom Sofa aus steuern können. Lesen Sie hier, wie sich das Radio im Test geschlagen hat.

Das Albrecht DR 900 bietet ein sehr ansprechendes Design, welches in Zusammenarbeit mit dem Designer Rüdiger Bachorski entwickelt wurde und in einem hochwertigen Gehäuse aus gebürstetem Aluminium daherkommt. 

69
Anzeige
Your Style, Your Speaker, Your Music…Solano! 
qc_Solano_LS60_Alchemy_Miracord_Logo_gold_dust_tv_1654176749.jpg
qc_Solano_52_Freisteller_2_1654176749.png
qc_Solano_52_Freisteller_2_1654176749.png

>> Mehr erfahren

Ausstattung und Bedienung


Auf der Frontseite befinden sich neben einem gut lesbaren Display alle zur Bedienung notwendigen Tasten. Alternativ lassen sich alle Funktionen mit der mitgelieferten Fernbedienung steuern. Auf der Rückseite des Albrecht DR 900 befindet sich die bereits festgeschraubte Stabantenne sowie ein weiterer Antenneneingang, der z. B. Für den Anschluss einer Dachantenne genutzt werden kann. Das Albrecht ist also auch für diejenigen interessant, die in empfangsschwachen Gebieten wohnen und an dem Digitalradio-Angebot interessiert sind. Ferner sind auf der Rückseite ein Kopfhörereingang, eine USB-Buchse für Updates, ein Netzschalter sowie ein Miniklinkeneingang zu finden. An diesen lässt sich ganz bequem auch ein MP3-Player oder das Handy anschließen. Neben seinem DAB-Digitalradio- Empfänger kann man mit dem Albrecht auch das herkömmliche UKW-Angebot hören. Bis zu 10 Lieblingssender lassen sich in einer Favoritenliste abspeichern. Wie es sich für ein Radio heute gehört, hat der Hersteller natürlich eine Weck- und Sleeptimerfunktion integriert, so dass man das Albrecht DR 900 auch ganz bequem als Radiowecker nutzen kann.

DAB+ Radio Albrecht DR 900 im Test, Bild 2DAB+ Radio Albrecht DR 900 im Test, Bild 3
Nach dem ersten Starten scannt der Digitalradio-Empfänger automatisch das Frequenzband nach allen verfügbaren Sendern und speichert diese ab. Neben der Anzeige des Sendernamens lassen sich auch Titel und Interpret des laufenden Musikstücks, Frequenz, Signalstärke und weitere technische Informationen anzeigen. Wer das Albrecht- Radio in dunklen Räumen betreiben will, kann die Displaybeleuchtung komplett ausschalten. 

Ausgewogener Klang


Kommen wir nun zur Klangbeurteilung. Der Ton wird von zwei 60-mm-Breitbandlautsprechern ausgegeben, die von zwei 50-mm- Passivembranen bei der Basswiedergabe unterstützt werden. Dies sorgt für ein ausgewogenes und voluminöses Klangbild, das den Hörraum gut ausfüllt. Auch bei lauterem Aufdrehen sind Sprachen verständlich und Musik ohne Verzerrungen zu hören. Auf Wunsch lassen sich einzelne Klangpresets (Klassik, Rock, Pop, Sprache usw.) auswählen oder eine individuelle Anpassung von Höhen und Bass vornehmen. 

Fazit

Das Albrecht DR 900 ist ein echtes Wohlfühlradio. Es bietet die gesamte Palette an UKW- und DAB-Digitalradio, kann auch Musik vom Handy oder MP3-Player abspielen und sieht absolut schick aus. Klanglich spielt das Albrecht DR 900 viele andere Geräte in dieser Preisklasse an die Wand. Eine absolute Kaufempfehlung! 

Preis: um 200 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Albrecht DR 900
3.5 von 5 Sternen

07/2013 - Dirk Weyel

Bewertung 
Klang 40%

Praxis 40%

Ausstattung 10%

Verarbeitung 10%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Albrecht, Dreieich 
Telefon 06103 94810 
Internet www.albrecht-online.de 
Ausstattung
Anschlüsse
Messwerte
Abmessungen (B x H x T in mm) 225/120/140 
Stromverbrauch (Betrieb / Standby in Watt) 3,5/0,5 
aktuelle Software-Version beim Test 28274-1B11 
Kurz und knapp
+ ausgewogener Klang 
+ Anschluss externe Antenne 
Klasse Mittelklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

>>als Download hier
Dirk Weyel
Autor Dirk Weyel
Kontakt E-Mail
Datum 03.07.2013, 14:38 Uhr
350_15366_1
Topthema: Norddeutsche HiFi–Tage 2022
Norddeutsche_HiFi–Tage_2022_1659944007.jpg
Anzeige
Norddeutsche HiFi-Tage am 20. und 21.08.22 im Privathotel Lindtner, Hamburg.

Es wird allerhöchste Zeit! Nach dem pandemiebedingten Ausfall im letzten Jahr und Anfang diesen Jahres starten die Norddeutschen HiFi-Tage 2022 mit sommerlichem Elan im August durch.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Musik&Akustik