Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: DAB+ Radio

Vergleichstest: Sechs DAB+-Radios im Test


Faszination Digitalradio

DAB+ Radio: Sechs DAB+-Radios im Test, Bild 1
6731

Das Digitalradio DAB+ feierte am 1. August seinen ersten Geburtstag. Seit nunmehr über einem Jahr wird neben UKW auch Radio in digitaler Qualität ausgestrahlt. DAB+ ist der Radiostandard der Zukunft. Grund genug für uns, eine Bilanz zu ziehen und Ihnen sechs Radiogeräte aus unterschiedlichen Preisklassen vorzustellen.

Bislang waren die UKW-Radiowellen auf ein spezielles Sendegebiet (Bundesland und Regionalsender) beschränkt. Nur das Deutschlandradio sowie der Deutschlandfunk waren für die bundesweite Verbreitung vorgesehen. Hierzu sind über 300 UKW-Sender im Einsatz, was jährliche Kosten in Höhe von über 13 Millionen Euro verursacht. Weitere Frequenzen oder eine Erweiterung des bisherigen Angebotes ist aufgrund eines vollen Frequenzbandes nicht mehr möglich. Dies haben Hersteller von Radiogeräten, Sendenetzbetreiber und auch Radioanbieter erkannt und das neue Digitalradio DAB+ ins Leben gerufen.

DAB+ Radio Argon DAB+ Adapter V3 im Test, Bild 2DAB+ Radio Argon DAB+ Adapter V3 im Test, Bild 3DAB+ Radio Pure Highway 300 Di im Test, Bild 4DAB+ Radio Pure Highway 300 Di im Test, Bild 5DAB+ Radio Scansonic Sky DAB+ im Test, Bild 6DAB+ Radio Scansonic Sky DAB+ im Test, Bild 7DAB+ Radio Technisat DigitRadio 300 im Test, Bild 8DAB+ Radio Technisat DigitRadio 300 im Test, Bild 9DAB+ Radio HDigit Sense im Test, Bild 10DAB+ Radio HDigit Sense im Test, Bild 11DAB+ Radio Tivoli Audio Networks+ im Test, Bild 12DAB+ Radio Tivoli Audio Networks+ im Test, Bild 13
Damit ist es erstmals möglich, gleich mehrere Programme auf einer einzigen Frequenz auszustrahlen. Dies senkt nicht nur die Sender- und Energiekosten, sondern erhöht auch die Angebotsvielfalt. Neben auch von UKW bekannten regionalen Sendern bietet DAB+ erstmals auch ein bundesweites Angebot, welches über die Deutschlandradios hinaus geht. So werden im sogenannten Bundesmultiplex neben Deutschlandfunk und DRadio auch die Programme 90elf, Absolut Radio, Energy, Klassik Radio, Kiss FM, Radio Bob, ERF Plus, Radio Horeb, Lounge FM und sunshine live verbreitet. Diese Programme können also erstmals auch im Auto von Flensburg bis Garmisch-Partenkirchen gehört werden. Im kommenden Jahr soll es ein weiteres bundesweites Programmangebot geben, welches die Attraktivität weiter erhöht. Weitere Vorteile des DAB+-Sendestandards sind die Übertragung von Zusatzdaten wie Slideshows, Wetterinformationen oder das für Autofahrer interessante TPEG-Signal, welches detaillierte Verkehrsmeldungen und Staukarten erlaubt. Das DAB-Sendernetz wird kontinuierlich ausgebaut. Schon heute können rund 50 Millionen Bundesbürger die digitalen Signale empfangen. Neben den bundesweit verbreiteten Programmen sind auch die ARD-Radioprogramme im Digitalradio zu empfangen. In vielen Regionen sind auch die von UKW bekannten Privaten wie beispielsweise Hitradio FFH auf Sendung. Nachfolgend stellen wir Ihnen sechs DAB+-Radios verschiedener Preisklassen im Detail vor.

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

>>als Download hier
Dirk Weyel
Autor Dirk Weyel
Kontakt E-Mail
Datum 22.10.2012, 10:12 Uhr
324_21181_2
Topthema: Philips 65OLED936
Philips_65OLED936_1640176466.jpg
Preisgekrönte OLED-TVs

Der Philips OLED936 gehört zweifelsohne zu den besten Fernsehern überhaupt.

>> Lesen Sie hier den gesamten Test!
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 2/2022

Ob hochwertiger Fernseher, Projektor oder klangstarke Soundbar - auch in der neuen Ausgabe der HEIMKINO finden interessierte Leser und potenzielle Käufer wieder zahlreiche kompetente Tests von allem, was man braucht, um in den eigenen vier Wänden echtes Kino-Feeling aufkommen zu lassen. Darüber hinaus erklären wir, worauf man beim Kauf eines Gaming-Fernsehers achten sollte.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car Hifi 1/2022

Sie werden es beim Download nicht gemerkt haben, doch diese CAR&HIFI ist die dickste seit langem. Neben jeder Menge Tests enthält diese Ausgabe wieder die im letzten Jahr eingeführte Preisverleihung an die besten Geräte des Jahres. Unter der Rubrik Product of the Year finden sie auf 25 Extraseiten die bestklingenden, leistungsfähigsten und highendigsten Geräte aus unserem Testfuhrpark oder auch Produkte, die uns durch ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis, Einsteigerfreundlichkeit oder Cleverness aufgefallen sind.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 2/2022

Die neue Ausgabe der "LP" ist einmal mehr etwas sehr Besonderes, wir haben sie thematisch nämlich komplett mit den Themen "Tonabnehmer und Übertrager" gefüllt - zweifellos Schlüsselelemente bei der Schallplattenwiedergabe.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
HiFi Test TV HiFi 1/2022

Das Jahr geht zuende und keiner von uns kann sagen, dass es so gelaufen ist, wie wir uns das vorgestellt oder gewünscht haben.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (, PDF, 11 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (, PDF, 10.89 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (, PDF, 15.57 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

hidden audio e.K.