Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Wireless Music System

Einzeltest: Block SR-200 MKII


Streaming-Radio mit CD und DAB+

20160

Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.

Das elegante Musik-Komplettsystem SR-200 von Block ist gerade mal 43 cm breit, 13 cm hoch und 28 cm tief. In dem hochwertig lackierten Gehäuse (wahlweise in Hoch- glanz-Schwarz, Weiß oder Silber erhältlich) wurden neben einem ausgewachsenen CD- Receiver mit rund 2 x 20 Watt Leistung zwei hochwertige Breitband-Lautsprecher mit eingebaut. Dank dem nach unten im Gehäuse eingebauten Subwoofer und einer Bassreflexöffnung auf der Gehäuserückseite reicht dies völlig aus, um eine beachtliche Lautstärke und tiefen, satten Bass zu erzeugen. Der 4.5" große Tieftöner wird von einer eigenen, 37 Watt starken Endstufe angetrieben und verblüfft mit hoher Dynamik und Tiefton-Präzision. Neben einem eingebauten CD-Player bietet das SR- 200 MKII UKW- und DAB+Radioempfang. Musikdateien können also vom angeschlossenen USB-Stick, PC oder Netzwerk-Festplatte (dank DLNA) gestreamt werden. Prima ist außerdem, dass das Block Musiksystem gleich ein Internetradio mit an Bord hat. Wem das noch nicht reicht, der kann auch Musikdaten per Bluetooth zuspielen oder den eingebauten Spotify Connect Zugang nutzen.  

Praxis

 
Alle diese umfangreichen Funktionen lassen sich erstaunlich einfach per Tasten und Drehknopf am Gerät, per Fernbedienung oder per kostenloser Smartphone App bedienen. Sehr hilfreich ist auch der Setup-Assistent, der auch Technik-Laien durch die Einrichtung der Netzwerkfunktionen leitet. Im Betrieb zeigt das SR-200MKII auf seinen Farbdisplay sämtliche Einstellungen im Klartext an, auch werden beim Streaming und DAB-Radioempfang Musikcover und Musiktitel angezeigt – prima! Wahlweise stehen für individuelle Sound-Einstellungen einige Equalizer-Presets und getrennte Bass- und Höhen-Regler zur Verfügung. Im Hörtest beweist das Block SR-200MKII eindrucksvoll seine klanglichen Qualitäten und begeistert durch klaren, detailreichen Sound, hohe Dynamik und seine satte, präzise Basswiedergabe.

Fazit

Das Block SR-200 MKII ist ein echtes Kraftpaket und klingt dank hochwertiger Lautsprecherbestückung und eingebautem Subwoofer erstklassig. In dem eleganten Gehäuse sorgen CD-Player, UKW und DAB+-Tuner, Internetradio, Bluetooth und Spotify für vielfältiges Hörvergnügen, inklusive Musik streaming aus dem Internet. Dazu ist die Bedienung des SR- 200MKII denkbar einfach, ein Farbdisplay am Gerät und die Option, das ganze per Smartphone App zu steuern komplettieren das System. Das Block SR-200 MKII ist die echte „All- Inclusive-Lösung“ für Freunde des guten Klangs.

Preis: um 700 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Block SR-200 MKII

Spitzenklasse

5.0 von 5 Sternen

-

 
Bewertung 
Klang 40%

Ausstattung: 40%

Bedienung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Preis (in Euro): um 700 Euro 
Vertrieb: Audioblock, Hude 
Telefon: 044484 92009019 
Internet: www.audioblock.de 
Ausstattung:
Abmessungen (B x H x T in mm) 430/128/280 
Gewicht (in Kg) 5,6 Kg 
Eingänge analog 1 x Cinch, 1x Miniklinke (Front) 
Eingänge digital WLAN, Ethernet, USB, Bluetooth, optisch 
Kopfhöreranschluss Ja 
UKW/RDS-Tuner Ja / Ja 
Internetradio / DAB+ Ja / Ja 
CD-Player Ja 
Mediastreamer Ja 
Musikformate AAC/AAC+/MP3/WAV/WMA/FLAC 
Verstärkerleistung 2 x 20 + 1 x 37 Watt 
Lautsprecher 2 x 75-mm-Breitband 1 x 110 mm Tieftöner 
+ Musikstreaming per LAN/ WLAN/Bluetooth/USB 
+ integriertes CD-Laufwerk / UKW/DAB+ Tuner 
+ + multiroomfähig 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung hervorragend 
Neu im Shop

Schallabsorber "Art Edition" viele Motive

>> Mehr erfahren
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 14.12.2020, 10:00 Uhr
228_13745_1
Topthema: TCL präsentiert wegweisende TV-Technik
TCL_praesentiert_wegweisende_TV-Technik_1610380881.jpg
Anzeige
OD Zero™, Flexible OLED-Displays

Las Vegas, 11. Januar 2021 - TCL, die Nummer 2 auf dem globalen Fernsehmarkt, enthüllt anlässlich der virtuell stattfindenden CES gleich drei Display-Technik-Knüller.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH