Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein

Kategorie: AV-Vorstufen


Ausstattungsliste: Audionet MAP 1


Ausstattung & technische Daten
Funktion Mikrokoprozessorgesteuerter Audio- / Video-Vorverstärker
Dolby Digital und DTS Decoder
Besonderheiten
Keine klangschädlichen Kondensatoren oder Spulen im längenoptimierten Signalweg
Double-Precision-Bassmanager mit 48 Bit-Auflösung und frei wählbarer Trennfrequenz und Filtergüte
Parametrischer Equalizer für alle 8 Kanäle
Subwooferphase frei einstellbar, auch positiv
Rein analoge Pegelstellung für alle 8 Kanäle
Audionet HighBit-Schnittstelle mit 192 kHz / 24 Bit
Präzisionstaktgenerator zur Unterdrückung von Taktflankenschwankungen
Zwei USB-Buchsen (USB-Audio/-Daten)
Ferneinschaltung über Audionet-Link (Lichtleiter)
Automatische Netzphasenerkennung
Diskret aufgebaute, extrem stabile Ausgangsstufen
Intelligent sampling-Technologie für Hauptkanäle (Front L/R) mit wählbaren Digitalfiltern und asynchronem Upsampling auf 192kHz/24Bit
Abtastfrequenzen und Auflösung der digitalen Eingänge: 32 kHz bis 192kHz/24Bit
Zweikanal-AD-Wandler für 48kHz/24Bit mit anschließendem Intelligent-Sampling
Lip-Sync einstellbar von 0-100msec in 0,5msec-Schritten
DVI-Bildverarbeitungsein- und ausgang
Y/C-Separator mit digitalem Kammfilter zur Wandlung von FBAS-Video nach S-Video
4-zeiliges Vakuum-Fluoreszenz-Display
Audionet Systemfernbedienung Harmony One
Externe Spannungsversorgung per EPS möglich
Decoder
Vollautomatische Formaterkennung und -umschaltung Dolby Digital 5.1
Dolby Digital EX 6.1
Dolby Pro Logic IIx (7.1)
DTS Digital Surround 5.1
DTS-ES Extended Surround Discrete 6.1
DTS-ES Extended Surround Matrix 6.1
DTS 96/24
DTS Neo:6
"Audionet D8" (Erzeugung von 7.1 aus 5.1 oder 6.1)
Decodierung von Audionet-HighBit-Signalen: DVD-Audio und SACD (alle Formate von 48-192 kHz, Stereo- und Mehrkanal) werden digital empfangen und automatisch unter Anwendung von allen Setup-Funktionen, wie z.B. Bassmanager, Equalizer, Delays etc. decodiert
Analog/Digital-Wandler ermöglicht Mehrkanalton aus analogem Zweikanal
Displayanzeige der jeweils verwendeten Formate und der aktuell aktiven Kanäle
Bassmanager Verwaltung von bis zu 8 Kanälen (Lautsprechern)
Berechnung mit 48Bit Auflösung (Double-Precision)
Kanäle bzw. Kanalgruppen wahlweise ansteuerbar mit Vollsignal oder über digitale Frequenzweiche mit einstellbaren Grenzfrequenzen und Güten
X-Bass: Subwoofer kann als zusätzlich mitlaufender Bass definiert werden, auch für einzelne Lautsprechergruppen
Center-, Subwoofer-, Surround- und Back-Surround-Kanäle abschaltbar, Signale werden vollautomatisch auf die bestehenden Lautsprecher verteilt
Filtergüte einstellbar von 0,3 bis 2,00 in 12 logarithmischen Stufen
Grenzfrequenzen einstellbar von 20 Hz bis 303 Hz in 51 logarithmischen Schritten (feiner als1/10 Oktave)
Subwoofer-Phase invertierbar
Delaymanager Einstellbereich: Entfernung Hörplatz - Lautsprecher 0 m bis 15 m (0
Automatische Berechnung der Verzögerungszeiten aus den angegebenen Abständen
Subwoofer Delay-Offset: Phasenfeineinstellung für beste Impulstreue (+/- 5m)
Pegelanpassung Für C, R, LS, RS, LB, RB: -18 bis +12 dB in 0,5 dB-Schritten
Subwoofer: -24 bis +12 dB in 0,5 dB-Schritten
LFE Mix: -10 bis 0 dB in 1 dB-Schritten
Equalizer Jeweils 5 MPE (Minimum-Phase-Equalizer) für Front L/R, Center, Sub
Jeweils 3 MPE für LS, RS, LB, RB
Einstellungsmöglichkeiten pro MPE:
Frequenz (f): 20 Hz bis 20 kH, 128 logarithmische Schritte
Verstärkung (gain): -12 dB bis +6 dB, 0,5 dB-Schritten
Güte (Q): 0,3 bis 8,0, 20 logarithmischen Stufen
Normwandlung Video Normwandlung: Composite Video auf S-Video (PAL und NTSC)
Mit optionaler Progressive Scan-Karte:
- Composite Video auf RGB (progr.) oder YUV (progr.)
- S-Video auf RGB (progr.) oder YUV (progr.)
- RGB (interlaced) auf RGB (progr.) oder YUV (progr.)
- YUV (interlaced) auf RGB (progr.) oder YUV (progr.)
Zusätzlich mit optionalem DVI-Modul:
Alle Eingangssignale auch auf DVI-D
RGB kann jeweils in den Formaten RGB+C, RGB+HV, RGB mit Sync. on green ein- oder ausgegeben werden
Anschlüsse
Audio (analog) Eingänge 2 Paar Cinch, vergoldet
8-Kanal-Eingang, 25pol SubD
Audio (analog) Ausgänge 1 Paar Cinch Front L/R, vergoldet
1 Cinch Center, vergoldet
1 Cinch Subwoofer, vergoldet
1 Paar Cinch Surround L/R, vergoldet
1 Paar Cinch Back L/R, vergoldet
Audio (digital) Eingänge 3 SPDIF, Cinch, vergoldet
3 SPDIF, optisch, TosLink
1 USB-Audio
Audio (digital) Ausgänge 1 SPDIF, Cinch, vergoldet, mit Record-Select-Funktion
Video Eingänge 2 Cinch Composite Video (FBAS)
2 Hoside S-Video (interlaced)
1 DVI-Digital, mit installierter Progressive Scan-Option auch analog interlaced ansteuerbar (wahlweise YUV, RGB+C, RGB+HV, RGB mit Sync. on green)
Video Ausgänge 1 Cinch Composite Video (FBAS)
1 Hoside S-Video
1 DVI-Digital, mit installierter Progressive Scan-Option Ausgabe auch analog (progr.) möglich (wahlweise YUV, RGB+C, RGB+HV, RGB mit Sync. on green)
Weitere Anschlüsse 7-pin Buchse für Audionet EPS (Externe Spannungsversorgung)
1 Audionet-Link (Ferneinschaltung weiterer Audionet-Komponenten)
1 USB-Daten
1 Schraubanschluß für zusätzliche Erdanbindung, vergoldet
Messwerte
Analoge Eingänge
Bandbreite 1 – 80.000 Hz
THD+N 100 dB für 20 Hz bis 20 kHz
SNR 112 dB bei 1kHz
Kanaltrennung 95 dB bei 1kHz
Max. Eingangsspannung 3,8 Vrms
Eingangsimpedanz 100 kOhm
8-Kanal Analog-Eingang
Bandbreite Front: 1 – 80.000 Hz, Sonstige: 1 – 40.000 Hz
THD+N Front: 100 dB, Sonstige: 90 dB
SNR 112dB bei 1kHz
Kanaltrennung Front <-> Front: 95 dB(A), Front <-> Center : 102 dB(A), Front <-> Surround : 106 dB(A) , Front <-> Back : 106 dB(A)
Center <-> Surround : 103 dB(A), Center <-> Back : 106 dB(A)
Surround <-> Back : 103 dB(A)
Analog-Eingang > ADC/DAC > Analog-Ausgang
Samplefrequenz 48 kHz
Bandbreite 1 – 22.000 Hz
THD+N 86 dB bei 1kHz/1.8Vrms
SNR 95 dB(A)
Digital-Eingänge
Samplefrequenz 32 bis 192 kHz (192 kHz im HighBit-Modus)
THD+N bei 1kHz, -60 dBFS
Samplefrequenz 48 kHz Front: 104 dB/107 dB(A), Center: 100 dB/103 dB(A), Surround: 101 dB/104 dB(A), Back: 101 dB/104 dB(A), Sub: 109 dB/115 dB(A)
Analoge Ausgänge
Max. Ausgangsspannung 4.2 Vrms
Ausgangsimpedanz 33 Ohm
Netzanschluß 230 V, 50 Hz
Abmessungen Breite 430 mm * Höhe 70 mm * Tiefe 310 mm
Gewicht 8 kg
Ausführung
Front Aluminium gebürstet, schwarz eloxiert, hellgrauer Druck
Aluminium gebürstet , natur eloxiert (silbern), schwarzer Druck
Display rot oder blau
Chassis Stahlblech, schwarz lackiert
Optionen Progressive Scan-Karte für flimmerfreie Vollbildausgabe
DVI-Modul (für digitale Videoausgabe)
Hochwertiges Phonomodul
Ultrastabiles externes Netzteil EPS
Frontplatte aus Aluminium, gebürstet, wahlweise silber eloxiert oder schwarz eloxiert
Display-Farbe wahlweise in rot oder blau
61
Anzeige
REVOX GUTSCHEIN AKTION - Audiobar S100 - Erweiterbar bis 5.1 
qc_01_1638461452.jpg
qc_02_2_1638461452.jpg
qc_02_2_1638461452.jpg

>> Hier mehr erfahren

 
Advents-Highlights

Weihnachtsgeschenke für Hifi Fans: Tassen, Bücher, Mützen, Shirts und vieles mehr

>> Hier zum hifitest.de Shop
309_0_3
Topthema: On-Ear statt Rentier
On-Ear_statt_Rentier_1638192855.jpg
Anzeige
Dein Fest, dein Sound - Bis zu 22% Rabatt auf Teufel-Produkte

Du bist auf der Suche nach einer tollen Geschenkidee, die unterm Baum für strahlende Augen sorgt? Egal, ob für Mama, den älteren Bruder oder deine beste Freundin, über guten Sound freuen sich nun wirklich alle.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 1/2022

Jüngst veröffentlichte die gfu den HEMIX Home Electronics Martkt Index für die ersten drei Quartale 2021. Demnach hat der Markt für Home Electronics sich weiter positiv entwickelt und zum Vorjahr 6,9 Prozent zugelegt. Hauptumsatzbringer waren dabei neben der weißen Ware die privat genutzten IT-Produkte mit +8,1 % und die Telekommunikation mit +7,1 %. Bei den TV-Geräten sank die Stückzahl zwar um 14,9 %, doch durch den stark gestiegenen Durchnittspreis (+16,8 %) blieb der Umsatz im TV-Segment nahezu konstant auf hohem Niveau (-0,6 %).
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car Hifi 1/2022

Sie werden es beim Download nicht gemerkt haben, doch diese CAR&HIFI ist die dickste seit langem. Neben jeder Menge Tests enthält diese Ausgabe wieder die im letzten Jahr eingeführte Preisverleihung an die besten Geräte des Jahres. Unter der Rubrik Product of the Year finden sie auf 25 Extraseiten die bestklingenden, leistungsfähigsten und highendigsten Geräte aus unserem Testfuhrpark oder auch Produkte, die uns durch ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis, Einsteigerfreundlichkeit oder Cleverness aufgefallen sind.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 01/2022

Wir begrüßen Sie herzlich zur neuen Ausgabe unseres Analogmagazins "LP". Der Titel verrät bereits, dass wir uns für dieses Heft mit dem neuen luftgelagerten Bergmann-Plattenspieler auseinandergesetzt haben. Hinzu gesellen sich Testberichte zu zwei sehr exklusiven Verstärkerkombinationen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: Grandinote aus Italien verblüfft mit einem exotischen Halbleiterkonzept, Air Tight legt die Messlatte in Sachen Röhrentechnik höher. Hinzu gesellen sich zwei interessante Phonovorstufen, ein weiterer extremer Röhrenvollverstärker und eine ganze Reihe anderer Komponenten, die Sie bestimmt interessieren werden.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Klang & Ton 1/2022

In dieser Ausgabe geht es tief hinunter: Zum ersten Mal in einem langen Zeitraum gibt es mal wieder einen Subwoofer von der Klang+Ton. Und deswegen haben wir es auch gleich richtig gemacht: Ein mächtiger 21-Zoll-Treiber und dazu ein DSP-Verstärkermodul mit gut 1000 Watt in schlanken 150 Litern: So gehen im Heimkino 19 Hertz und im Musikbetrieb unkomprimierte 120 Dezibel - dass sollte fürs erste reichen.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 10.89 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 15.57 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 13.2 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages