Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Beamer

Einzeltest: Acer VL7860


Dauerbrenner

15785

Mindestens einen Verwandten des VL7860 hatten wir einige Ausgaben zuvor im Test – den V7850. Der lieferte schon eine kinoreife Leistung ab, ist allerdings mit herkömmlicher UHP-Lampe ausgerüstet. Beim VL7860 steht das „L“ in der Typenbezeichnung für „Laser“, das ändert neben der Lebenserwartung des Leuchtmittels auch einiges seitens der Bildqualität. Was, das erfahren Sie auf den nächsten Seiten.

Im Vergleich zu den Geräten aus der Klasse unter 2.000 Euro ist der Acer VL7860 zwar recht groß, jedoch kein Vergleich zum V9800, dem 4K-Technologieträger von Acer. Gegen den wirkt der VL7860 eher klein. Trotzdem findet auch hier der DLP-Chip mit nativer Auflösung von 2716 x 1528 Pixeln Verwendung, der dann mithilfe der sogenannten XPR-Technologie auf 3840 x 2160 Pixel und somit auf 4K-Auflösung gebracht wird. Beim XPR-Pixelshift werden die Spiegel des DLP-Chips nicht einmal pro Bild aufgeklappt, um das Licht in Richtung Leinwand zu lenken, sondern gleich zweimal, beim zweiten Mal mit einem halben Pixel Versatz in der Diagonalen, womit dann die höhere Auflösung erreicht wird. Als Lichtquelle dient diesmal ein langlebiger Laser, der auch in 20 Jahren noch leuchtet, bei drei Stunden pro Tag im hellen Standard- Betrieb. Im Eco- Betrieb hält der Laser noch mal etwa 10 Jahre länger oder darf für viereinhalb Stunden pro Tag leuchten.

Installation


Wie gesagt ist der VL7860 vergleichsweise kompakt, und von daher nicht besonders wählerisch, was den Aufstellungsort betrifft. Dennoch ist es gut zu wissen, dass mit dem 1,6-fachen Zoom und dem Lensshift auch ungünstige Aufstellungssituationen gut in den Griff zu bekommen sind. Der Knopf für den Lensshift ist oben im Gehäuse versenkt und wird auf Druck hochgefahren, dennoch ist er für manche Hände zu klein und fummelig, um komfortabel die Bildlage einstellen zu können. Die Einstellung der Bildqualität geht da schon leichter von der Hand. 

Preis: um 4000 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Acer VL7860

Referenzklasse

4.0 von 5 Sternen

-

 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Akustikelemente 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
182_0_3
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Heimisches_Kinozimmer_1593420121.jpg
Anzeige
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

hidden audio e.K.
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 20.06.2018, 09:54 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


ATR - Audio Trade
www.audiotra.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-17 Uhr
Tel.: 0208 88 26 60


Elektro Schmidt
Beratungshotline:
Tel.: 03386 26 40 224


Euronics Perlak
www.euronics.de/kirchseeon-perlak/
Beratungshotline:
Mo,Di,Do,Fr: 9:30-12:30, 14:30-18 Uhr
Mi: 9:30-12:30 Uhr
Sa: 9-12 Uhr
Tel.: 08091 617 93 41


TSK Techno Service Krieg
iq-tsk.de
Beratungshotline:
Tel.: 06051 72 198


Vogel’s Deutschland GmbH & Co.KG
www.vogels.com
Beratungshotline:
Mo,Di,Mi,Do: 8:30-16 Uhr
Fr: 8:30-14 Uhr
Tel.: 0 57 31 86 91 70

zur kompletten Liste