Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: CD-Receiver

Einzeltest: Block CVR-10


Multitalent

14917

Sie suchen eine HiFi-Anlage, die alle Medien und Musikformate im Griff hat, elegant aussieht und einfach zu bedienen ist? Die deutsche Marke Block hat mit dem brandneuen CD-Receiver CRV-10 das passende Produkt im Programm.

Die in der Nähe von Oldenburg ansässige Marke Block hat in den letzten Jahren bereits mehrfach den „richtigen Riecher“ für spannende Produkte bewiesen. Denn nahezu alle Produkte aus dem umfassenden Portfolio von Block bieten modernstes Musikstreaming und sind daher für komfortable Musikwiedergabe per Smartphone, Tablet-PC und Internet gerüstet. So ist auch das brandaktuelle Multifunktions- Gerät CRV-10 mit praktisch allen Funktionen und Optionen ausgestattet, die sich ein Musikfan in der heutigen Zeit nur wünschen kann. 

CRV-10


In dem rund 6 Kilogramm schweren HiFi-System steckt jede Menge Technik. Direkt erkennbar am Slot-in-Schacht ist der eingebaute CD-Player. Die Rückseite des Gerätes bietet neben reichhaltigen Anschlussmöglichkeiten für analoge und digitale Musikquellen auch solide Lautsprecher-Schraubklemmen, denn der CVR-10 ist ebenfalls ein voll ausgestatteter Verstärker mit einer Leistung von knapp 30 Watt pro Stereokanal. So gesehen ist der CVR-10 schon mal eine prima Ausgangssituation für eine schlagkräftige HiFi-Anlage – nur noch Lautsprecher anschließen und schon kann schon mal Musik genießen. Doch nicht genug, denn auch ein FM-Tuner und ein DAB-Empfangsteil stecken im rund 350 Millimeter breiten Gerät. Wer gerne Musik vom Smartphone per Bluetooth streamen möchte: kein Problem mit dem CVR-10. Und weiter noch: Dank Wi-Fi-Antenne und LAN-Buchse kann der CVR-10 auch eine Verbindung zum heimischen Netzwerk bzw. zum Internet aufbauen. Dadurch kann der CVR-10 Musik von DLNA-Servern abspielen und auch auf Tausende von Internetradiosendern zugreifen. Als ganz besonderer Komfort ist sogar eine Spotify-Funktion fest eingebaut, Sie brauchen also nur noch einen Spotify-Premium-Account, um auf Millionen von Musiktiteln via Streaming zugreifen zu können. Per USB-Buchse auf der Gerätefront lassen sich USB-Sticks bzw. Festplatten anschließen, um die darauf gespeicherte Musik abzuspielen. Natürlich versteht sich der CVR- 10 auf alle gängigen Musikformate wie MP3, WAV, AAC, WMA und FLAC.  

Komfort 


Das im Gerät eingebaute, große Farbdisplay zeigt neben der gewählten Quelle und den umfangreichen Menü-Einstellungen auch die Cover der gerade gestreamten Musik an – auch die Logos von Internetradiostationen sowie die Namen der gerade gespielten Titel werden abgebildet. Wahlweise lässt sich der CVR-10 per Tasten am Gerät, per Fernbedienung oder per kostenloser Smartphone-App bedienen. Apropos Fernbedienung: Der CVR- 10 ist in der Lage, Infrarotbefehle von fremden Fernbedienungen zu erlernen, Sie können bis zu 50 Befehle zum Beispiel einer TV-Fernbedienung nutzen und so die Anzahl der Infrarotgeber auf dem Wohnzimmertisch reduzieren. 

8er Super-Set: Klangtest CDs
Profi-Testbilder für TV-Bildoptimierung

Preis: um 1000 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Block CVR-10

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Michael Voigt
Autor Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 30.11.2017, 13:08 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages