Kategorie: DAB+ Radio

Vergleichstest: Roberts RecordR


Roberts RecordR

DAB+ Radio Roberts RecordR im Test, Bild 1
6262

In der Mittelklasse tritt das RecordR von Roberts Radio an, welches sogar Sendungen aufzeichnen kann.

Ausstattung



Dank einem schicken Tragegriff und Batteriefach eignet sich das Roberts Radio auch für die mobile Nutzung. Auf der Geräteoberseite finden wir den An/Ausschalter, die Programmwahltaste und die Taste „Select“, die für die Bestätigung der Auswahl dient. Seitlich ist ein Drehrad für Lautstärke und Klangbild zu finden. Auf der anderen Gehäuseaußenseite hat der Hersteller einen SD-Kartenslot,Kopfhörerausgang und Eingang für Zuspielgeräte integriert. Frontseitig sind neben einem gut lesbaren Display eine Record-Taste, 5 Stationstasten, die Quellenauswahl und Infotaste zu finden.

Praxistest



Rund 25 Sekunden dauert es, bis der Roberts das komplette DAB+- Band abgesucht und die gefundenen Sender gespeichert hat. Den Käufer erwartet neben einem umfangreichen Programmangebot ein sehr trennscharfer Tuner, der auch in empfangsschwachen Gebieten noch ausreichend Reserven bietet.

DAB+ Radio Roberts RecordR im Test, Bild 2
In Sachen Funktionen hat der RecordR so einiges an Bord. So spielt er neben DAB+ und UKW-Radioprogramme auch auf SD-Karten gespeicherte Musik in den Formaten MP3, WMA, AAC und WAV ab. Hat man eine Speicherkarte eingelegt ist auch das Aufzeichnen des laufenden Programms möglich. Das Roberts RecordR nimmt zusätzlich Radiosendungen auf Wunsch in Abwesenheit auf. Hierzu hat der Hersteller bis zu vier Aufnahmetimer integriert, welche individuell programmiert werden können. Wer das DAB+-Radio als Wecker nutzen möchte, kann sich neben seinem Lieblingsradioprogramm von UKW und dem Digitalradio auch mit seiner auf SD-Karte gespeicherten Musik wecken lassen.

Fazit

Das Roberts RecordR bringt UKWund DAB+-Radiosendungen zu Ihnen nach Hause, und kann diese auf SD-Karte aufzeichnen. Das auch mobil einsetzbare Radio zeichnet sich durch einfache Bedienung, sauberen Digitalklang und geringen Stromverbrauch aus.

Finden Sie Ihr Wunschgerät

Kategorie: DAB+ Radio

Produkt: Roberts RecordR

Preis: um 160 Euro

Ganze Bewertung anzeigen


7/2012
3.5 von 5 Sternen

Mittelklasse
Roberts RecordR

Bewertung 
Klang 40% :
Tonalität 30%

Dynamik 5%

Räumlichkeit 5%

Praxis 40% :
Bedienung 20%

Empfangstest 10%

Installation 10%

Ausstattung 10% :
Ausstattung 10%

3 von 5 Sternen

Verarbeitung 10% :
Verarbeitung 10%

3.5 von 5 Sternen

Klang 40%

Praxis 40%

Ausstattung 10%

Verarbeitung 10%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Roberts Radio, Bad Honnef 
Telefon 02224 949950 
Internet www.robertsradio.de 
Technische Daten
Stromverbrauch Betrieb / Standby (in W) 1,3 W/0,4 W 
Abmessungen (B x H x T in mm) 240/180/80 
Gewicht (in g) 1100 
Ausstattung
Tuner UKW / MW / LW / KW / DRM / DAB Ja / Nein / Nein / Nein / Nein / Ja 
Display Interpret / Titel / Bitrate / Format / Cover Ja / Ja / Ja / Ja / Nein 
Installationsmenü Ja 
Speicherplätze UKW / DAB / gemeinsam 5/5/0 
Eingänge Audio
Digital-Eingänge (opt. / elektr.) 0/0 
Ausgänge Audio
Digital-Ausgänge (opt. / elektr.) 0/0 
Netzschalter Nein 
Kopfhörer-Ausgang Ja 
iPod Anschluss Nein 
Anschluss für portable Audioplayer (3,5 mm) Ja 
Sendersuche automatisch / manuell Ja / Ja 
Sleeptimer / Wecker / Schlummer Ja / Ja / Ja 
Lautsprecher Mono / Stereo Ja / Nein 
Klangregelung Ja 
Fernbedienung / Fronttasten Nein / Ja 
Aufnahmefunktion auf SD- / USB-Medien Ja / Nein 
Update via USB Nein 
Displayhelligkeit regelbar Ja 
Batterie / Akkubetrieb Ja 
Anschluss für externe Antenne Nein 
aktuelle SW-Version bei Test T25 
Sonstiges Timeshift-Funktion 
Preis / Leistung sehr gut 
Klasse Mittelklasse 
Vertrieb Roberts Radio, Bad Honnef 
Telefon 02224 949950 
Internet www.robertsradio.de 
+ Batteriebetrieb für mobile Nutzung 
+/- Aufzeichnung auf SD-Karte möglich 
Klasse Mittelklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP
>>als Download hier
Dirk Weyel
Autor Dirk Weyel
Kontakt E-Mail
Datum 26.07.2012, 09:17 Uhr
475_23352_2
Topthema: Wenn man ehrlich ist ...
Wenn_man_ehrlich_ist_..1719834815.jpg
Mivoc HA200 BT

... dann braucht man zum guten Musikhören nicht mehr als den neuen Mivoc-Vollverstärker HA200 BT. Vor allem angesichts der Tatsache, dass man hier aus einer Hand eine komplette Anlage bekommen kann, die es in sich hat.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 7.33 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 11.11 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 14.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.41 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 7 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages