Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
224_20180_2
Modernes_HiFi_kompakt_und_klangstark_1608210145.jpg
Topthema: Modernes HiFi - kompakt und klangstark Dynaudio Evoke 10

Für zeitgemäße Wohnraumsysteme sind große Geräte heute keine Option mehr. Dynaudio setzt darum auf innovative Lösungen, um auch im Kompaktbereich für jede Menge Hörvergnügen zu sorgen.

>> Mehr erfahren
231_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1612176713.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
Kategorie: Fernseher

Einzeltest: Philips 55OLED805


Streben nach Perfektion

19700

Das Vorjahresmodell 55OLED804 von Philips führte bislang die Spitzenklasse in unserer Bestenliste an. Da darf man nun auf den Nachfolger 55OLED805 gespannt sein.

Wie beim 804 setzt Philips auch beim OLED-Fernseher 805 auf ein Android-Betriebssystem. Installiert ist die Version 9 (Pie) mit Google Assistant built-in und „Works with Alexa“. So ist der Zugriff auf eine Vielfalt von Apps inklusive aller gängiger Streaming-Dienste garantiert. Wieder an Bord ist Philips dreiseitiges Ambilight, das die TV-Bilder oder die laufende Musik mit farbigem Licht passend begleitet. In seiner farblichen Abstimmung und der Lebhaftigkeit des Farbspiels ist das Ambilight flexibel einstellbar oder bei Bedarf abschaltbar. Eine Extrataste auf der Fernbedienung erlaubt den sofortigen Zugriff auf die Einstellungen. Noch mehr farbiges „Erlebnislicht“ gibt es über die LED-Leuchten mit Hue-Lampensteuerung von Philips. Philips-LED-Leuchten der Marke „Hue“ lassen sich (per WLAN) in Farbe und Helligkeit steuern, um die angenehmste Lichtstimmung im Raum zu erzeugen. Und sie lassen sich über den Fernseher als Erweiterung seines Ambilight-Effekts einsetzen, was recht einfach über das Ambilight-Menü einzurichten geht. 

25
Anzeige
REVOX STUDIOART S100: Eindrucksvolle Klangqualität für Heimkino und Musik
qc_ambiente-schwarz_1611828492.jpg
qc_explosionfinal_2_1611828492.jpg
qc_explosionfinal_2_1611828492.jpg

>> Mehr erfahren

Künstliche Intelligenz


Neues zu vermelden gibt es vom eingesetzten Prozessor. Philips hat die P5-Engine in der 4. Generation weiter optimiert und sie mit neuronalen Netzen (Künstliche Intelligenz KI) auf die bestmögliche Darstellung aller Arten von Inhalten optimiert. Die intelligente Software erkennt, was in den jeweiligen Szenen dargestellt wird und stimmt die einzelnen Parameter optimal aufeinander ab, um eine möglichst realistische Darstellung zu erreichen. Philips gehört zu den wenigen Marken, deren Fernseher alle HDR-Formate inklusive der dynamischen HDR10+ und Dolby Vision unterstützen. 

Anschlüsse


U.a. vier HDMI-Eingänge, optischer Tonausgang und zwei USB-Schnittstellen bieten ausreichend Anschlussmöglichkeiten. Dazu kommen noch kabelgebundenes LAN und WLAN, um den Smart-TV mit dem Heimnetzwerk und dem Internet zu verbinden. Eine USB-Festplatte kann für USB-Recording und zeitversetztes Fernsehen am smarten OLED-TV registriert werden. Dank der TV-Doppeltuner können zwei (unverschlüsselte) TV-Sender gleichzeitig zum Aufzeichnen oder Anschauen genutzt werden. 

Preis: um 2100 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Philips 55OLED805

Spitzenklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Neu im Shop

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Autor Dipl.-Phys. Guido Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 23.07.2020, 10:03 Uhr
196_18337_2
Topthema: Micro-Power
Micro-Power_1601623985.jpg
Audio System M-100.2 MD,M-50.4 MD, M-300.1 MD

Mit M-100.2 MD, M-50.4 MD und M-300.1 MD kommen ganz frisch drei neue Endstüfchen von Audio System in die Redaktion. Mit aktuellen Features und neuester Technologie scheinen sie perfekt in die Zeit zu passen. Wir machen den Test.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Hoer an Michael Imhof