Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Minianlagen

Vergleichstest: Yamaha MCR-140


Yamaha MCR-140

1994

Yamahas MCR-140 ist ein ganz besonderer Testkandidat. Auffällig ist die fetzige Lackierung des CD-Receivers und der Lautsprecher- Boxen. Yamaha bietet diese Anlage in insgesamt 10 verschiedenen Farbtönen an; ideal wenn man mit der Wohnungseinrichtung kombinieren will oder gar Kontraste setzen mag.

Ausstattung


Aufgrund der geringen Frontabmessungen der Lautsprecher verwendete Yamaha bei der MCR-140 jeweils ein kleines Breitbandchassis. Zwar liefert dieser kleine Lautsprecher nur dezenten Bass, beeindruckt aber aufgrund seiner Konstruktion mit einer sehr knackigen und guten räumlichen Wiedergabe. Wenige Bedienelemente finden sich am CD-Receiver, auch die Anschlussmöglichkeiten in Form von Buchsen beschränken sich auf einen USB-Slot und einen Mini-Klinkeneingang an der Front. Allerdings hat der MCR-140 ein ganz besonderes Feature für iPod- oder iPhone-Besitzer zu bieten. Zum Lieferumfang der Anlage gehört ein kleiner Funksender, der, an einen iPod gesteckt, die drahtlose Verbindung zur Anlage aufnimmt. Völlig ohne Kabel kann man Musik vom iPod über die MCR-140 genießen – großartig! Im Messlabor zeigt die pfiffige Yamaha-Anlage abgesehen von geringer Leistung ordentliche Daten.

Praxis


Der Umgang mit der hervorragend verarbeiteten MCR-140 macht richtig Spaß, besonders auch deswegen, weil die Einbindung eines iPods problemlos und sogar ohne Kabel funktioniert. Wer etwas tiefer in die Klangeinstellung der Anlage einsteigen möchte, kann die Fernbedienung nutzen, die allerdings nur sehr kleine Tasten hat. Im Hörtest zeigt sich die MCR-140 neutraler, als es die Labormessung der Lautsprecher erwarten ließ. Zwar nicht sonderlich laut und kräftig, dafür aber lebhaft, offen und erstaunlich räumlich erklingt unsere Test-CD von Donald Fagen.

Fazit

Wer das Besondere liebt, sollte sich die Yamaha MCR-140 mal genauer anschauen. Diese pfiffige „Kleine“ kann dank ausgefallener Lackierung, edler Verarbeitung und einer cleveren iPhone- Einbindung per Funk Pluspunkte sammeln.

Profi-Testbilder für TV-Bildoptimierung
8er Super-Set: Klangtest CDs

Preis: um 330 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Yamaha MCR-140

Mittelklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 40%

Labor 10%

Praxis 50%

Tonalität 30%

Räumlichkeit 5%

Lebendigkeit 5%

Frequenzgang 2.50%

Verzerrung 2.50%

Rauschen 2.50%

Leistung 2.50%

Ausstattung 20%

Bedienung 10%

Verarbeitung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Internet www.yamaha-hifi.de 
Kurz und knapp
+ iPod-Anschluss per Funk 
+ in 10 Farben erhältlich 
+/- - wenig Tiefton 
Klasse Mittelklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Vertrieb Yamaha, Rellingen 
Telefon 01401 309280 
Internet www.yamaha-hifi.de 
Messwerte
Abmessungen CD-Receiver (B x H x T in mm) 180/120/309 
Gewicht CD-Receiver (in Kg) 3.6 
Abmessung Box (B x H x T in mm) 122/118/287 
Gewicht Box (in Kg) 1.4 
Leistung (8 Ohm) (in Watt) 2 x 12 Watt 
Klirrfaktor (in %) 0.18 
Rauschabstand (in dB (A)) 88 
Übersprechen (in dB (A)) 84 
Stromverbrauch Standby (in Watt) 0.3 
Ausstattung
Eingänge Audio/Phono/Video front/ Nein / Nein 
Digital-Eingänge (opt./elektr.) Nein /USB 
Ausgänge Audio
Digital-Ausgänge (opt./elektr.) 0/0 
Subwoofer Anschlüsse Nein 
Kopfhörer-Ausgang Ja 
Klangregler Ja 
Tuner / RDS Ja / Ja 
CD- / DVD-Player Ja / Nein 
Abspielen: MP3 CD / WMA Ja / Ja 
Kassettendeck Nein 
Fernbedienung / lernf. / vorprogr. ja/ Nein / Nein 
Besonderheiten Wireless iPod 
Klasse Mittelklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Neu im Shop:

Hifi-Tassen, 4 Motive, auch als Set

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Michael Voigt
Autor Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 01.07.2010, 15:43 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Studio Bramfeld