Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Minianlagen

Einzeltest: Yamaha MCR-755


Universal-Talent

6153

Begeisternden HiFi-Klang, satten Heimkinosound und eine praxisgerechte Quelleneinbindung: Das alles verspricht Yamahas PianoCraft MCR-755, die noch weitere Überraschungen bereithält.

Mini-Systeme aus Yamahas PianoCraft- Serie genießen seit mehr als einem Jahrzehnt einen exzellenten Ruf. Das hat gute Gründe, denn innerhalb kürzester Zeit nach ihrer Markteinführung etablierten sich die kompakten Minis in der Liga der gut klingenden HiFi-Systeme. Aufgrund des enormen Erfolges und von der Philosophie „Gutes immer weiter zu verbessern“ angetrieben, bieten die japanischen Audiospezialisten heute eine ganze Serie diverser PianoCraft-Systeme an. Ganz besonders gespannt waren wir hier auf den heimkinotauglichen Spross der Familie, der sogar Blu-rays abspielt und Yamaha Air Surround beherrscht.

Entertainment


Die bestens verarbeitete MCR- 755 verfügt über ein Ausstattungspaket, das seinesgleichen sucht. Zuallererst fällt dabei das schmale Bluray- Laufwerk auf, das direkt unterhalb des gut ablesbaren Dot-Matrix-Displays platziert wurde. Wie es sich für einen echten Allrounder gehört, spielt dieses DVDs (auch AVCHD-Dateien), CDs und sogar 3D-Blu-rays(!) ab. Um den vollen Funktionsumfang des hochauflösenden Mediums nutzen zu können, lässt sich der BRX-750, so die Bezeichnung der einzelnen Receivereinheit, in ein Heimnetzwerk einbinden. So können BD-Live-Inhalte wie weitere Informationen zum Film oder Trailer aktueller Blockbuster mittels eines Knopfdrucks bequem abgerufen werden. Ist der Internetzugang einmal eingerichtet, bietet der Yamaha-Alleskönner ein weiteres, spannendes Feature: Jetzt nämlich wird eine direkte Verbindung zum Videokanal Youtube aufgebaut, was bedeutet, dass Sie sich Ihre Lieblingsfilmchen ganz einfach und schnell direkt auf dem Fernsehgerät ansehen können, ohne einen Computer hochfahren zu müssen.

Ausstattung


Unbedingt zu erwähnen sind die beiden USB-Buchsen, die nahezu unbegrenzte Zuspielmöglichkeiten bieten und Musik- und Videodateien von einer Festplatte, einem USB-Stick oder einem iPod/iPad/iPhone an Yamahas kompakten Alleskönner übertragen. Sie wollen eine analoge Quelle mit dem BRX-750 verbinden? Gerne, denn auch diesen Wunsch erfüllt Yamaha und stellt einen Aux- Eingang zu Verfügung. Neben einer der beiden USB-Buchsen befindet sich dieser auf der Geräterückseite. Ein HDMI- (mit Audio Return Channel) sowie ein FBAS- und ein Subwooferausgang sind hier im Übrigen genauso zu Hause wie zwei Paar hochwertiger Lautsprecherklemmen, an denen die hochglänzenden Zwei-Wege- Boxen Anschluss finden. Selbige sind mit einem 30-Millimeter-Gewebehochtöner und einem 120er-Tiefmittelton-Schwingsystem mit Polypropylenmembran ausgestattet und werden von der 2 x 25 Watt leistenden Verstärkereinheit zu Höchstleistungen angetrieben. Übrigens: die mitgelieferten Lautsprecher der MCR-755 sind im Gegensatz zur technisch baugleichen MCR- 750 leicht modifiziert und für speziell für den europäischen Hörgeschmack abgestimmt.

Preis: um 550 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Yamaha MCR-755

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

15% auf Akustikelemente

>>mehr erfahren
177_19483_2
Topthema: Kino im Wohnzimmer
Kino_im_Wohnzimmer_1587459751.jpg
BenQ TK850

Der neue TK850 verfügt über den beliebten Bildmodus „Sport“, soll darüberhinaus aber auch dem Spielfilm nach der Sportschau gerecht werden, in 4k und mit ordentlicher HDR-Performance, versteht sich. Nehmen wir die Spielfilm-Qualitäten des TK850 unter die Lupe.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

AUDIO INSIDER
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 24.07.2012, 12:11 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


DIE GROSSE EINS
diegrosseeins.de/
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-17 Uhr
Tel.: 0541 68 54 380


efa & käufl GmbH
www.efa-kaeufl.de
Beratungshotline:
Tel.: 0871 962 250


expert Bening Stade
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 04141 9296 203


Hifi Studio Wittmann
www.wittmann-hifi.de/
Beratungshotline:
Di-Fr: 14:30-18:30 Uhr
Sa: 10-13 Uhr
Tel.: 0711 69 67 74


Koch Audio
www.kochaudio.de/shop
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10:00-12:00 Uhr
Tel.: 0621 73 35 82

zur kompletten Liste